Schaltschrank

Pentair präsentiert neuen Industrieschrank Hoffman Proline G2

| Redakteur: Sandra Häuslein

Das Proline-G2-Gestell bleibt dem Hersteller Pentair zufolge auch bei hohen Lasten formstabil, ohne dass sich Seitenwände, Rückwand oder Tür verziehen.
Das Proline-G2-Gestell bleibt dem Hersteller Pentair zufolge auch bei hohen Lasten formstabil, ohne dass sich Seitenwände, Rückwand oder Tür verziehen. (Bild: Pentair/JSchmieg)

Pentair hat in Europa seinen neuen Industrieschrank Hoffman Proline G2 für die industriellen Automatisierungs- und Prozesskontrollmärkte vorgestellt. Der Schaltschrank soll durch Stabilität, schnelle Montageoptionen und einfachen Zusammenbau überzeugen.

Der neue Schaltschrank Hoffman Proline G2 ist speziell auf die hohen Traglasten und rauen Umgebungen industrieller Umgebungen ausgelegt. Gleichzeitig soll er einen schnelleren Komponenteneinbau ermöglichen und besonders leicht zu montieren sein. Das Proline-G2-Gestell bleibt dem Hersteller Pentair zufolge auch bei hohen Lasten formstabil, ohne dass sich Seitenwände, Rückwand oder Tür verziehen. Die Tür schließt daher immer dicht und reibungslos. Das Easy-Load-Montagesystem des Proline-G2-Schranks hat der Hersteller eigens entwickelt, damit sich die Montageplatte schneller und sicherer am Gestell montieren lässt. Zudem soll es viele Einbauoptionen ermöglichen. Easy-Load-Gleitblöcke können zum vertikalen Einbau einer Montageplatte von vorne, von hinten oder von der Seite verwendet werden.

Aufgrund von abnehmbarer Türen, Dachbleche, Seitenwände und Sockel ist ein besonders schneller Zugriff auf den Schrankinhalt möglich. Das BV-M6-Befestigungselement ist eine neuartige Alternative zu Käfigmuttern und gewindeformenden Schrauben, die zum Ausbrechen von Bohrungen führen können. Es kombiniert Schraube und Mutter zu einer leicht zu handhabenden Einheit. (sh)

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44846708 / Elektrotechnik)