Suchen

Kunststoff Originalitätskennzeichnung von Kunststoffbauteilen

Redakteur: Dipl.-Ing. Dorothee Quitter

Als besonderes Messehighlight präsentiert das Kunststoff-Institut Lüdenscheid ein neues System zum Plagiatschutz.

Firmen zum Thema

Zukunftsträchtige Innovationskraft für die Industrie: so präsentiert sich das Kunststoff-Institut Lüdenscheid (Bild: Kunststoff-Institut Lüdenscheid)
Zukunftsträchtige Innovationskraft für die Industrie: so präsentiert sich das Kunststoff-Institut Lüdenscheid (Bild: Kunststoff-Institut Lüdenscheid)

Das Kunststoff-Institut hat in mehrjähriger Entwicklungsarbeit ein System zur Bauteilkennzeichnung und Authentizitätsprüfung für Kunststoffbauteile entwickelt, das sich kostengünstig in das Formwerkzeug integrieren lässt. Hierzu wurde das langjährige Know-how der Erzeugung von technischen oder Designstrukturen in Formwerkzeugen genutzt. Zur Analyse der Übertragungseigenschaften von Kennzeichnungsmerkmalen wurden bereits verschiedenartige Kunststoffe unter Produktionsbedingungen abgemustert und die abgeformten Kunststoffteile hinsichtlich ihrer Abformgenauigkeit untersucht. In Verbindung mit einem eigens entwickeltem Analysemodul können in der Qualitätssicherung oder im Vertrieb diese Kennzeichnungen automatisiert erfasst und hinsichtlich Authentizität geprüft werden. (qui)

Hannover Messe 2012: Halle 2, Stand A26

(ID:32763420)