Maschinenleuchte Neues Zubehör in Sachen Licht!

Redakteur: M.A. Bernhard Richter

LED-Maschinenleuchten von TSL-Escha können optional mit Wechselscheiben ausgestattet werden. Diese schützen die Optik der Leuchte vor starken Verschmutzungen, die z. B. in Bearbeitungszentren auftreten können. Die Wechselscheiben können einfach ausgetauscht werden ohne die installierte Leuchte aus dem Maschinenraum zu entfernen.

Firmen zum Thema

(Bild: TSL-Escha)

TSL-LED-Leuchten haben aufgrund der langlebigen LED-Technik mit einem integrierten Thermomanagement, im Verhältnis zu herkömmlichen Leuchten, eine extrem hohe Lebensdauer.

Speziell in Werkzeugmaschinen, Bearbeitungszentren oder Sandstrahlanlagen sind Leuchten rauen Bedingungen ausgesetzt. Hier ist es unvermeidbar, dass sich Partikel, wie z. B. heiße Späne auf der Leuchte absetzen und die Glasscheibe mit der Zeit erblindet. Als Folge dieser nachlassenden Leuchtkraft reduziert sich die Qualität der Ausleuchtung, obwohl die Leuchte elektronisch und mechanisch nach wie vor einwandfrei funktioniert. Um die Einsatzzeit der Leuchte in kritischen Umgebungen zu verlängern, ist die Verwendung von Auswechselscheiben zu empfehlen. (br)

(ID:43111602)