Suchen

Schweißtechnik

Neues Vertriebs- und Logistikzentrum von EWM

| Redakteur: Brigitte Michel

Der Startschuss für das neue Vertriebs- und Logistikzentrum von EWM Hightec Welding ist gefallen. In Ransbach-Baumbach hat der Anbieter von Lichtbogen-Schweißtechnik seinen zehnten Standort in Deutschland eröffnet.

Firmen zum Thema

Neues Vertriebs- und Logistikzentrum.
Neues Vertriebs- und Logistikzentrum.
(Bild: EWM)

Die neue Dependance verfügt mit direktem Anschluss an die Autobahn A3 über eine für EWM ideale Infrastruktur. „Von hier aus werden wir künftig unsere gesamten inländischen Vertriebsaktivitäten steuern“, erklärt Susanne Szczesny-Oßing, Mitglied der Geschäftsführung. „Insofern hat unser neuer Standort eine strategische Bedeutung für die gesamte Unternehmensgruppe.“

Zudem wird die neue Adresse für die Kunden aus der Region ein weiterer Anlaufpunkt sein. In einem Showroom präsentiert das Unternehmen sein gesamtes Produkt-Portfolio, das von Lichtbogen-Schweißgeräten über Schweißbrenner und Schweißzusatzwerkstoffe bis hin zu umfangreichem Zubehör reicht. Die Kunden haben damit die Möglichkeit, aus einer Hand Komplettlösungen für Ihre Schweißaufgaben zu beziehen. Darüber hinaus bietet man auch an dem neuen Standort sämtliche Service-Leistungen rund um das Schweißen an. Selbst das Vermieten von Maschinen gehört dazu.

Auf dem neuen Areal in Ransbach-Baumbach hat EWM neben der Verkaufsfläche eine 2500 Quadratmeter große Halle mit einem neun Meter hohen Hochregallager sowie ein Bürogebäude errichtet. Mittelfristig werden hier rund 40 Mitarbeiter für den Inlandsvertrieb tätig sein. Das Geschäft mit den internationalen Kunden verbleibt am nahegelegenen Stammsitz in Mündersbach, wo auch die wichtigste Produktionsstätte und das Technologiezentrum angesiedelt sind. (bm)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 39388240)