Suchen

Elastomer Neuer Dichtungswerkstoff für Dieselmotoren

| Redakteur: Dipl.-Ing. Dorothee Quitter

Das 3M Tochterunternehmen Dyneon hat mit Low Temperature LTFE E-19788 ein Tieftemperatur-Fluorelastomer mit verbesserter Resistenz gegen Ad Blue und gegen Bio-Diesel vorgestellt.

Firmen zum Thema

Das neue Produkt 3M Dyneon Low Temperature LTFE E-19788 ist das erste Tieftemperatur Fluorelastomer mit verbesserter Resistenz gegen AdBlue und gegen Bio Diesel.
Das neue Produkt 3M Dyneon Low Temperature LTFE E-19788 ist das erste Tieftemperatur Fluorelastomer mit verbesserter Resistenz gegen AdBlue und gegen Bio Diesel.
(Bild: 3M)

Harnsäure, der Hauptbestandteil von Ad Blue, ist insbesondere bei hohen Temperaturen sehr aggressiv, daher würden normale Kautschuke hier versagen. 3M hat eine Lösung entwickelt, um den Trend hin zu saubereren Dieselmotoren mithilfe von Fluorelastomeren voran zu treiben. Das neue LTFE bietet eine verbesserte Dichtleistung bei niedrigen Temperaturen (TR-10 = -40°C) und zeigt zudem die Beständigkeit bei hohen Temperaturen sowie die Kraftstoffbeständigkeit eines Fluorelastomers mit hohem Fluorgehalt. Zudem verfügt es über eine verbesserte Beständigkeit gegen Schmierstoffe. (qui)

(ID:45471552)