Suchen

Energiemanagement Neue Version des Energiedatenmanagement-Systems Visual Energy erhältlich

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Sandra Häuslein

Die neue Version des Energiedatenmanagement-Systems Visual Energy von KBR ist mit einem Dashboard-Designer ausgestattet, der die Handhabung erleichtern soll. Zudem wurde die Verarbeitung der Energiedaten in Version 7 auf Workflows umgestellt.

Firmen zum Thema

Die Energiedaten lassen sich grafisch aufbereiten und können in Form von Webseiten anderen Personen im Unternehmen zur Verfügung gestellt werden.
Die Energiedaten lassen sich grafisch aufbereiten und können in Form von Webseiten anderen Personen im Unternehmen zur Verfügung gestellt werden.
(Bild: KBR)

KBR erweitert mit der angekündigten Version 7 sein webbasiertes Energiedatenmanagement-System Visual Energy. Ein Dashboard-Designer soll es ermöglichen, Diagramme und Grafiken mit Energiedaten zu verknüpfen und diese als Webseiten anderen Personen im Unternehmen bereit zu stellen. Ob eine grafische Werksübersicht mit Kennzahlen, aussagekräftige Lastgangdiagramme oder beispielsweise Verbrauchswerte von Kostenstellen – alles soll vom Anwender selbst und ohne Programmierkenntnisse erstellt werden können.

Weiterhin wurde die Verarbeitung der Energiedaten in der Version 7 auf Workflows umgestellt. Dadurch soll die Datenverarbeitung selbst noch besser organisiert werden können. Neben den bereits enthaltenen Standard-Workflows zum Import, Export, Bilanzkreis-Berechnung, Tarif- und Emissionsberechnungen, können weitere Workflows, z. B. spezielle Reaktion auf Abweichungen, komplexe Analysen oder „Wenn-Dann-Funktion“, nachgerüstet werden.

Alle Features sind wie bei Visual Energy üblich ohne zusätzliche Lizenzkosten in dem Grundpaket enthalten. (sh)

SPS IPC Drives 2016: Halle 3a, Stand 269

(ID:44340554)