3D-CAD-Visualisierung Neue Version des CAD-Viewers Glovius verfügbar

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Bei Data CAD ist jetzt die neue Version 4.1 des 3D-CAD-Viewer Glovius erhältlich. Die Software ermöglicht die Visualisierung von 3D-CAD-Daten sowie Digitales Mock-Up (DMU) – und das auch unterwegs.

Firmen zum Thema

3D-CAD-Visualisierung mit dem optimalen Preis-Leistungsverhältnis -
3D-CAD-Visualisierung mit dem optimalen Preis-Leistungsverhältnis -
(Bild: DataCAD)

Die neueste Version des CAD-Viewers enthält zahlreiche Optimierungen. Insbesondere beim Messen sowie beim Stücklistenexport ist Glovius mit der aktuellen Version noch leistungsstärker und schneller geworden.

Die Software ermöglicht das Betrachten, Messen, Schnitte legen, Vergleichen, Markups einfügen, Analysieren und Rotieren von zahlreichen 3D-CAD-Daten: Aktuell werden die Formate Catia V4/V5/V6, Step, Iges, Creo, Pro/Engineer, NX, JT, Solidworks, Solid Edge und Inventor unterstützt.

Mobiles 3D-CAD-Viewing

Glovius ist mit seinen kostenfrei verfügbaren Apps für iOS und Android auch mobil nutzbar. Anwender können ihre CAD-Modelle somit auch flexibel unterwegs öffnen und vorstellen. Glovius ist für Windows (7/8/8.1), iOS, Android & für Terminal Server verfügbar und bereits ab 295 Euro erhältlich. (mz)

(ID:43835980)