Suchen

Steuerung Neue Steuerung kombiniert Standard-SPS- und Sicherheitsfunktionen

| Redakteur: Jan Vollmuth

Das Besondere an der sicheren neuen Smart SPS von IFM Electronic: In nur einem Gehäuse vereint sie hardwaremäßig zwei separate Geräte.

Firma zum Thema

Fehlersichere plus Standard-SPS zusammen in einem kompakten Gehäuse.
Fehlersichere plus Standard-SPS zusammen in einem kompakten Gehäuse.
(Bild: IFM Electronic)

Zukunftssicher und flexibel konzipiert ist die kompakte Neuentwicklung durch ihre konnektive Hardware sowie Codesys V3. Die schnelle einfache Inbetriebnahme bewirkt eine merkliche Zeitersparnis.

Während die eine SPS sogar sicherheitsgerichtete Applikationen bis SIL 3, PL e löst, arbeitet die zweite als Standard-SPS oder Plattform für weitere Aufgaben. Beide Steuerungen kommunizieren miteinander, sodass sich komplette Anlagensteuerungen inklusive Sicherheitsfunktionen wie auch Visualisierungen mit nur einer Smart-SPS umsetzen lassen. Zusätzlich sorgen ausgefeilte Diagnosen für eine hohe Anlagenverfügbarkeit.

Die neue Smart SPS vom Typ AC4S findet ihren Einsatz als AS-i Gateway, Maschinensteuerung, Visualisierungssystem, Protokollkonverter, Daten-Logger sowie intelligente Auswerteeinheit. (jv)

SPS IPC Drives 2015: Halle 7A, Stand 302

(ID:43707335)