Suchen

Pneumatikzylinder Neue Pneumatik-Zylinder nach ISO 15552

Redakteur: Dipl.-Ing. Dorothee Quitter

IMI Precision Engineering hat neue Pneumatikzylinder für die Nahrungsmittelindustrie vorgestellt.

Firmen zum Thema

Clean Line-Pneumatikzylinder
Clean Line-Pneumatikzylinder
(Bild: IMI Precision Engineering)

Zylinder, die in Herstellungsprozessen der Nahrungsmittel- und Getränkeproduktion eingesetzt werden, müssen sowohl geschlossene als auch gerundete Oberflächen haben. Genau auf dieses Anforderungsprofil hat IMI Precision Engineering die neuen Smooth- und Clean Line-Pneumatikzylinder PRA/882000 und PRA/842000 der Marke IMI Norgren konzipiert. Die beiden neuen Zylinderbaureihen haben konvexe Oberflächen und erfüllen die „äußeren" Anforderungen des Reinigungskonzepts und der in der EN 1672-2 geforderten Gestaltung von Geometrien. Neben alternativen Anschlüssen und integrierten Magnetschaltern sorgen Dichtungen aus PUR für geringe Reibung und lange Lebensdauer. Das Gesamtprogramm wird durch entsprechende Befestigungen in verschiedenen Materialien abgerundet. (qui)

(ID:43855932)