Faserverbundwerkstoff Neue Naturfaser für automobile Spritzgussteile

Redakteur: Dipl.-Ing. Dorothee Quitter

PolyOne hat reSound NF-verstärkte Materialien entwickelt, die auf einer umweltbewussten, naturfasergefüllten Technologie basieren.

Firmen zum Thema

Demonstrationsteile aus reSound NF naturfaserverstärkten Polymeren.
Demonstrationsteile aus reSound NF naturfaserverstärkten Polymeren.
(Bild: PolyOne)

Diese naturfaserverstärkten Materialien enthalten mindestens 30 % biobasierten Inhalt und werden derzeit von mehreren wichtigen Automobil-OEMs bewertet. Im Vergleich zu anderen naturfaserverstärkten Lösungen bieten reSound NF Materialien Verbesserungen bei den mechanischen Eigenschaften mit mehr als 20 % bei den Zug- und Biegeeigenschaften, eine um 10 °C bis 20°C höhere Wärmeformbeständigkeit und eine Erhöhung von mehr als 50 % bei der Schlagfestigkeit. Prüfungen beim Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie ICT in Pfinztal, Deutschland, haben bewiesen, dass eine zu 40 % mit Naturfaser gefüllte reSound™ NF Formel eine gleichwertige Leistung erbringt wie eine zu 30 % mit Kurzglasfaser gefüllte Alternative – bei einer um 7-8 % geringeren Dichte. Diese naturfasergefüllten Lösungen können auf Standardmaschinen und -werkzeugen bei geringen Spritzgusstemperaturen und kurzen Zykluszeiten verarbeitet werden und ergänzen die zukunftsweisenden Lang- und Kurzfaserlösungen im aktuellen Portfolio von PolyOne. Sie verfügen über eine 5-10 % geringere Dichte als vergleichbare Glasfaserformeln und verringern damit das Gewicht. Neue reSound NF Lösungen basieren auf Polypropylenchemie. PolyOne hat mehr als 15 potentielle Anwendungen identifiziert, einschließlich Komponenten im Motorraum, bei Beleuchtungssystemen und semistrukturellen Anwendungen, und arbeitet aktiv bei diesen und weiteren Möglichkeiten mit ihren Kunden zusammen. (qui)

(ID:43338068)