CAD-Viewer Neue Funktionsleiste beschleunigt den Umgang mit CAD-Daten

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Die K2D - Key To Data GmbH gibt die Verfügbarkeit der neuen Version 13.6 des CAD-Viewers Key View bekannt. Highlight dieser Version sei die überarbeitete Funktionsleiste mit 2D- und 3D-Modus – das heißt, es werden ausschließlich passende Funktionen für 3D und 2D, je nach geladenem Dateityp, angeboten.

Firmen zum Thema

Der CAD-Viewer Key View wurde in der neuen Version 13.6 mit einer überarbeiteten Funktionsleiste ausgestattet.
Der CAD-Viewer Key View wurde in der neuen Version 13.6 mit einer überarbeiteten Funktionsleiste ausgestattet.
(Bild: K2D)

Mit der Funktion „Schnelles Öffnen“ können mit Key View CAD-Daten in kurzer Zeit geladen und B-Rep-Daten (Volumendaten) bei Bedarf nachgeladen werden. Weiterhin enthält die aktuelle Version des CAD-Viewers neue Mark-Up-Geometrien für die Erstellung von Hilfsgeometrien in CAD-Dateien.

Zahlreiche Datenformate öffnen und ausgeben

Mit Key View können 2D- und 3D-CAD-Modelle zahlreicher Datenformate geöffnet und ausgegeben werden. Es stehen vielfältige Funktionen wie das Bemaßen, Analysieren, Einfügen von Anmerkungen (Markups), Ausdrucken und Exportieren zur Verfügung. Als Entwicklungspartner von Kubotek ist die K2D-Key To Data GmbH maßgeblich an der stetigen Weiterentwicklung des CAD-Viewers beteiligt. Durch den modularen Aufbau ist eine flexible Auswahl der Import- und Export-Datenformate je nach individuellen Anforderungen möglich. Das Engineering-Tool ist bereits ab 450,00 € zu erwerben.. (mz)

(ID:43779757)