Suchen

Berechnungssoftware

Neue Benutzeroberflächen für Matlab und Simulink

| Redakteur: Juliana Pfeiffer

MathWorks hat das Release 2012b von Simulink mit neuem Look & Feel und verbesserter Benutzerfreundlichkeit herausgebracht.

Firmen zum Thema

Das Highlights im Release 2012b sind die neuen Benutzeroberflächen für Matlab und Simulink.
Das Highlights im Release 2012b sind die neuen Benutzeroberflächen für Matlab und Simulink.
(Bild: MathWorks )

Der neue Simulink-Editor verfügt über Tabs für parallele Modellfenster, einem intelligenten Signal-Routing sowie einer Rückspulfunktion für Simulationen, sowie der Matlab-Desktop mit einem Toolstrip zur Organisation häufig genutzter Funktionen und einer Sammlung gebrauchsfertiger Matlab Apps. Darüber hinaus enthält Release 2012b ein neu entwickeltes Hilfesystem mit verbesserten Funktionen für die Navigation und Such- bzw. Filtervorgängen sowie einer optimierten Organisation von Inhalten. (jup)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 35734480)