Suchen

Hyraulik Neue Baureihe an Hydraulikzylindern

| Redakteur: M.A. Bernhard Richter

Bega Special Tools hat sein Produktprogramm um Hydraulikzylinder der Reihe Betex Hydraulic Power erweitert. Die in Industrie und Bauwesen einsetzbaren Hydraulikzylinder werden für viele Hebe-, Halte-, Drück-, Zieh, Biege-, Spann- und Pumpaufgaben einsetzt.

Firmen zum Thema

Auswahl an Hydraulikzylindern der Reihe Betex Hydraulic Power in unterschiedlichen Größen und Bauformen.
Auswahl an Hydraulikzylindern der Reihe Betex Hydraulic Power in unterschiedlichen Größen und Bauformen.
(Bild: Bega)

Die Hydraulikzylinder der Reihe Betex Hydraulic Power sind mit einem Hub von 6 mm bis zu 470 mm und einer Leistung von 4,5 t bei den Standardausführungen und bis zu 1000 t bei den Schwerlastausführungen erhältlich. Der maximale Betriebsdruck beträgt 700 bar.

Die stabile Konstruktion der Reihe Betex Hydraulic Power gewährleistet einen unproblematischen Betrieb. Die Zylinderkörper zeichnen sich durch geringe Reibung und wenig Verschleiß durch präzisionspolierte Bohrungen aus. Stabile stahlbeschichtete, gewickelte Federn erhalten die Spannung länger, erlauben Zyklus für Zyklus ein schnelles und vollständiges Einfahren und tragen wesentlich zur Lebensdauer der Zylinder bei. Vielseitig einsetzbare Gewindehülsen und Kolbengewinde ermöglichen volle Belastung bei maximaler Flexibilität bei der Befestigung. Zum Schutz des Kolbens vor Ausbrechen verfügen alle Betex-Zylinder über Anschlagringe, die die Kolbenbewegung am Hubende beendet. So kann der volle Hub des Zylinders genutzt werden und Stabilität und Sicherheit des Zylinders werden erhöht.

Zum Schutz vor Verunreinigungen und Feuchtigkeit wird die Kolbenstange beim Einfahren von einem Abstreifer gereinigt. Darüber hinaus sind die meisten Betex-Zylinder chromiert, um sie langfristig vor Außeneinflüssen und Feuchtigkeit zu schützen. Bei den Betex-Stahlzylindern sind die Innenseiten gewalzt und die Außenseiten gesandstrahlt und mit einer schwarzen Nitrid-Beschichtung versehen. Die Zylinder aus Aluminium haben eine harte anodisierte Oberfläche. Für eine hohe Widerstandskraft werden die genuteten Zylinderdeckel standardmäßig hitzebehandelt. Zum Schutz vor Abrieb und Korrosion sind die Kolbenstangen hartchromiert und haben einen Messingüberzug, was für eine lange Lebensdauer und Schutz vor Querkraft sorgt. Hochwertige Kupplungen mit Staubkappen gewährleisten hohen Durchsatz.

Für die unterschiedlichen Anforderungen bietet Bega eine Vielzahl an Zylinderausführungen, Größen und Hublängen an. Das Angebot umfasst Hydraulikzylinder mit Federrückzug, darunter universell einsetzbare Zylinder, Zylinder mit geringem Querschnitt, kompakte Kurzhubzylinder für beengte Platzverhältnisse und hohle Zylinder; Schwerlast-Zylinder mit Lastrückzug und Sicherungs- oder Drehsicherungsmutter in einfach- oder doppeltwirkender Ausführung; leichte Zylinder aus Aluminium mit Feder- oder Lastrückzug, ebenfalls in einfach- und doppeltwirkender Ausführung.

Alle Hydraulikzylinder sind als Set mit Manometer, Kupplung, Schlauch und Pumpe erhältlich, was die Bestellung vereinfacht. Zur Nutzung der Zylinder steht eine umfassende Auswahl an Hand- und Fußpumpen, Luftpumpen, elektrischen Pumpen und Ultra-Hochdruck-Pumpen für 1000 bar bis 2800 bar zur Verfügung sowie Werkstattpressen, Buchsen, Mutternsprenger, Spreizer, Heber und Mobillifte.

Neben Hydraulikzylindern produziert und vertreibt Bega Special Tools Spezialwerkzeuge und Anwärmer für die Montage und Demontage von Lagern und Getriebeteilen. Die Produkte finden Einsatz in der Produktion und bei der Instandhaltung in einer Vielzahl von Branchen wie zum Beispiel im Maschinenbau, in der Stahlindustrie, bei der Papierherstellung, in Windenergieanlagen, bei Schienenfahrzeugen und im Bergbau.

(br)

(ID:43711705)