Suchen

Neigungssensor

Neigungssensor für extreme Wetterlagen und widrige Umgebungen

| Redakteur: Jan Vollmuth

Die vielseitigen, äußerst robusten Neigungssensoren der TILTIX-Bauhreihe von Posital im Druckguss-Aluminiumgehäuse überstehen selbst Schläge durch herunterfallendes Werkzeug, Steine oder ungesicherte Gerätschaften.

Firmen zum Thema

Robuste TILTIX-Neigungssensoren mit Schutzart IP67K für Heavy-Duty-Einsätze.
Robuste TILTIX-Neigungssensoren mit Schutzart IP67K für Heavy-Duty-Einsätze.
(Bild: Posital)

Sie messen mit einer maximalen Auflösung von ±0,01°. Durch ihre äußerst robuste und widerstandsfähige Bauweise eignen sie sich ideal für Steuerungssysteme in schweren Maschinen der Bau-, Bohr- und Bergbauindustrie, in Landwirtschaftsbetrieben sowie in Militärfahrzeugen und mobilen Anwendungen.

Verstärkte Anschlussstellen

Ausgestattet mit verstärkten Anschlussstellen für hoch belastbare Kabel und Stecker, Montagebohrungen für M6-Bolzen sowie massiven Flanschen widerstehen die Sensoren hohen Anzugsdrehmomenten ohne Beschädigung. Die Gehäuse in Schutzart IP69K gewährleisten zuverlässigen Schutz gegen Staub und Wasser und gestattet die Reinigung der Geräte mit Hochdruck- oder Dampfstrahl.

Die Sensoren halten zudem Stoßbelastungen bis zu 100 G aus und sind temperaturkompensiert. Ihre Messzellen arbeiten nach dem kapazitiven Prinzip: Änderungen in der Position des Neigungssensors werden durch Messung der Kapazität einer gefederten Masse erfasst, die sich linear zum Winkel ändert. TILTIX-Sensoren sind in einachsiger (360°) oder zweiachsiger (±80°) Ausführung erhältlich.

Es stehen weiterhin Versionen mit Schnittstellen für DeviceNet, CANopen und J1939 sowie mit analogen Spannungs- oder Stromschnittstellen und seriell digitalen Schnittstellen (SSI) zur Verfügung. CANopen mit doppelten Ausgängen unterstützt zudem die Linienverkabelung (Daisy Chain) für die Vereinfachung von Verkabelungssystemen. Alle Neigungssensoren dieser Serie können ab Werk kundenspezifisch für jede gewünschte Umgebung kalibriert werden, um exakte Messergebnisse zu gewährleisten. (jv)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43509953)