Schwingungssensor Nebenaggregate einfache und intelligent überwachen

Redakteur: Jan Vollmuth

Für das Condition Monitoring von Nebenaggregaten wie Motoren, Lüfter, Pumpen, die häufig nur per Hand oder gar nicht überwacht werden, bietet IFM Electronic jetzt mit einem neuen Schwingungssensor eine einfache und interessante Alternative.

Anbieter zum Thema

Einfache und intelligente Schwingungsüberwachung.
Einfache und intelligente Schwingungsüberwachung.
(Bild: ifm)

Das Gerät mit der Bezeichnung VNB001 überwacht online den Gesamtschwingungszustand von Maschinen und Anlagen nach ISO 10816. Als zusätzlich anschließbarer Prozesswert kann neben der Maschinenschwingung auch die Temperatur gemessen und überwacht werden.

Für beide Prozesswerte verfügt der Sensor über einen integrierten Historienspeicher mit bis zu 800.000 Werten mit Zeitstempel. So ist die Trendbetrachtung bereits direkt an der Maschine einfach und sicher möglich.

Der Sensor misst die effektive Schwinggeschwindigkeit in mm/s oder in/s. Messwert und Schaltzustand werden am LED-Display angezeigt und kritische Zustände über zwei Schaltausgänge oder einen Schalt- und einen Analogausgang signalisiert. Alternativ kann der Sensor über USB-Schnittstelle mit Spannung versorgt werden. Auch überzeugt das Produkt durch einfache, schnelle Bedienung und Inbetriebnahme dank Parametrierung am Gerät. Eine zusätzliche Konfigurationssoftware ist nicht notwendig. (jv)

Hannover Messe 2014: Halle 9, Stand D36

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42586750)