Alarmsystem MP3 für mehr Flexibilität

Redakteur: M.A. Bernhard Richter

Patlite bietet ein Spektrum akustischer und optischer Signalsysteme, vom einfachen Lautsprecher bis hin zu individuell bespielbaren Sprachsynthesizern und multifunktionalen Signalsäulen.

Firmen zum Thema

MP3-Dateien können in der neuesten Generation der Patlite Alarmsysteme genutzt werden.
MP3-Dateien können in der neuesten Generation der Patlite Alarmsysteme genutzt werden.
(Bild: Patlite)

Neben voreingestellten Tönen oder Melodien bieten die verschiedenen Geräte der Smart-Alert-Serien von Patlite auch Aufnahmekapazitäten für individuelle Sprachnachrichten von 32 Sekunden bis zu vier Stunden mit verschiedenen Playback-Varianten. Damit eignen sich diese Produkte zum Beispiel für den Einsatz in internationalen Unternehmen, wo je nach Standort die gleichen Nachrichten in verschiedenen Landessprachen wiedergegeben werden müssen. Die Alarmsysteme können je nach Ausführung in geschlossenen Räumen oder im Außenbereich eingesetzt werden und erreichen Schutzarten bis zu IP65. Die Lautstärke variiert zwischen 90 und 110 dB auf einen Meter Entfernung.

Zu den Alarmsystemen der Serie Smart Alert Plus zählen die Signalleuchten RT, RVT und LKEH. Diese Modelle kombinieren Licht- und Soundsignale und sind damit ideal für Arbeitsumgebungen geeignet, in denen eine visuelle oder akustische Warnung alleine nicht ausreicht. Zusätzlich zur visuellen Signalisierung in verschiedenen Farben lassen sie sich individuell mit MP3-Dateien bespielen und verfügen über einen SD-Karten-Slot für den einfachen Datentransfer. Alle MP3-Smart-Alert-Geräte lassen sich hinsichtlich Alarmtyp, Lautstärke und Signallänge flexibel an kundenspezifische Anforderungen anpassen. Eine kurzfristige Änderung der Sprachnachrichten ist jederzeit möglich. (br)

(ID:43611607)