Suchen

Steuerung Motion Control mit dem IPC

| Redakteur: Ute Drescher

Kuhnke hat einen Schaltschrank-PC mit CoDeSys Programmierung, ISG Motion Kernel und superschneller EtherCAT-Kommunikation zu einer Lösung kombiniert, die die Maschinensteuerung revolutionieren soll.

Firmen zum Thema

Der Ventura-IPC von Kuhnke für die Bahnsteuerung (Bild: Kuhnke)
Der Ventura-IPC von Kuhnke für die Bahnsteuerung (Bild: Kuhnke)

Auf Basis eines herkömmlichen Industrie-PC.hat Kuhnke eine Komplettlösung für komplexe Bahnsteuerungen realisiert. Zur Programmierung der Bewegungsabläufe dient CoDeSys verbunden mit einem ISG-Motion-Kernel. Damit wird eine vertraute Programmierumgebung mit bewährtem CNC-Know-how kombiniert. Eine weitere Schlüsseltechnologie ist EtherCAT zur Kommunikation zwischen den I/O und dem IPC. So kann auf kostspielige Steuerungshardware verzichtet werden, die Intelligenz wandert auf die Softwareebene und der IPC wird zur preiswerten, flexiblen Maschinensteuerung. (ud)

(ID:22946750)