Simulation Moog unterstüzt Mercedes-Benz in der digitalen Prototypenentwicklung

Redakteur: Karl-Ullrich Höltkemeier

Moog, einer der führenden Anbieter von Motion-Control-Lösungen sowie hochleistungsfähigen Flug- und Fahrsimulatoren und Testsystemen für die Luftfahrt- und Automobilbranche, hat die

Anbieter zum Thema

Moog, einer der führenden Anbieter von Motion-Control-Lösungen sowie hochleistungsfähigen Flug- und Fahrsimulatoren und Testsystemen für die Luftfahrt- und Automobilbranche, hat die Fertigstellung eines europäischen Systems für Mercedes-Benz zum Testen von Fahr- und Komforteigenschaften angekündigt. Das technologische Know-how und die Erfahrung von Moog waren der Schlüssel zur erfolgreichen Entwicklung einer individuell zugeschnittenen Testlösung zusammen mit den Testingenieuren von Mercedes-Benz. Die geschäftliche Herausforderung für Mercedes-Benz bestand darin, die Ergebnisse der digitalen Simulationen hinsichtlich der Fahr- und Bedienungseigenschaften zu bewerten.

Dieser Testansatz war Teil der ersten Produktion eines digitalen Fahrzeugprototypen. „Wir waren in der glücklichen Lage, Mercedes-Benz eine Testlösung bieten zu können, die sowohl den technischen Anforderungen des Unternehmens als auch seinen Geschäftszielen entsprach. Unsere nachweislich große Erfahrung mit Flugsimulationen sowie unsere Fähigkeit, Menschen in die Simulationen einzubinden (in der Testindustrie z.B. „Human in the Loop“ genannt) unterscheiden uns von anderen Systemanbietern und waren der Schlüssel für die Entwicklung eines Tests auf der Grundlage eines Vibrationstisches zur Messung der Fahr- und Komforteigenschaften. Damit ist die Testperson in der Lage, Komfort und Realitätstreue präzise zu bewerten, was ohne direkten Bezug natürlich sehr schwer ist,“ erklärt Pim van den Dijssel, Manager Test Systems Market bei Moog. Der Servocontroller von Moog verwendet eine einzigartige Regelungstechnik, bei der drei Regelgrößen – Kraft, Position und Beschleunigung – zurückgeführt werden. Die offene Architektur des Systems ermöglicht Prüfstände mit 6 Freiheitsgraden und mehr.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:249152)