Suchen

Kleinsteuerung Modulare Kleinsteuerung mit Hochstrom-Relaisausgängen

| Redakteur: Jan Vollmuth

IFM bietet für Steuerungsaufgaben in kleinen Mobilapplikationen die Reihe Ecomatmobile Basic an, bestehend aus den aufeinander abgestimmten Komponenten Basic Relais, Basic Controller und Basic Display. Diese Basic-Controller-Familie wird nun durch den leistungsstarken Basic Controller Relay (Typ CR0431) ergänzt.

Firmen zum Thema

Mobiltaugliche, modulare Kleinsteuerung mit Hochstrom-Relaisausgängen.
Mobiltaugliche, modulare Kleinsteuerung mit Hochstrom-Relaisausgängen.
(Bild: IFM Electronic)

Seine Besonderheit sind sechs einzeln abgesicherte und diagnosefähige Relaisleistungsausgänge für die Versorgung von Hochstromverbrauchern in mobilen Maschinen. Zusätzlich besitzt er acht multifunktionale und über die Applikationssoftware konfigurierbare Digital- und Analogeingänge. Sensoren und Aktuatoren lassen sich direkt, ohne externe Verdrahtung, daran anschließen

Leistungsstarke Ein- und Ausgänge

Die Kommunikation erfolgt über zwei CAN-Schnittstellen nach ISO 11898. Über diese werden z. B. die Daten mit dem angeschlossenen Basic Display, weiteren Basic- Controller-Modulen oder dem Motorsteuergerät ausgetauscht. Die Schnittstellen unterstützen u. a. das CANopen- und J1939-Protokoll. Die Programmierung erfolgt nach IEC 61131-3 mit CODESYS. (jv)

(ID:43936089)