Filter Modular konfigurierbare Filterbaureihen

Redakteur: Lea Ziegler

Knoll Maschinenbau bietet für jede Form der Metallbearbeitung die passende Filter- und Pumpentechnik. Das Filterportfolio teilweise modular konfigurierbar.

Firmen zum Thema

Den neuen Knoll Kompaktfilter gibt es in den Größen KF 110/150/200, KF400/600 und KF1000/1500/2000. Die Zahlen entsprechen den jeweiligen Literleistungen pro Minute. Sämtliche Typen gibt es sowohl mit Endlosband als auch mit Filtervlies.
Den neuen Knoll Kompaktfilter gibt es in den Größen KF 110/150/200, KF400/600 und KF1000/1500/2000. Die Zahlen entsprechen den jeweiligen Literleistungen pro Minute. Sämtliche Typen gibt es sowohl mit Endlosband als auch mit Filtervlies.
(Bild: Knoll)

Der Knoll-Kompaktfilter-KF ist je nach gewünschter Filterleistung in drei Baugrößen erhältlich, die jeweils in verschiedenen Breiten (und damit Nebengrößen) ausgeführt sind. Somit kann der Kunde den passenden KF in einer Leistungsspanne von 110 l/min bis 2000 l/min wählen.

Durch den modularen Aufbau lassen sich die Kompaktfilter bedarfsgerecht ausstatten: mit Filtervlies oder Endlosfilterband. Für das Filtervlies bietet Knoll zusätzlich eine Aufwickelvorrichtung an, die den Transport des verbrauchten Filterhilfsstoffs zum Recycling oder Entsorgen vereinfacht. Für den KF mit Endlosband lässt sich auf Wunsch eine Bandtrocknung installieren. Das bietet sich vor allem beim Einsatz von Öl als Kühlschmiermittel an. Denn mit dieser, auf einem Vakuumsystem basierenden Vorrichtung, wird das Öl weitgehend zurückgewonnen. Es bleibt ein trockener Filterkuchen, der sich je nach Material verkaufen oder kostengünstig entsorgen lässt.

Bildergalerie

(ID:43204354)