Suchen

E-Book Mobiler CAD-Reader mit flexiblem Gehäuse

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Pocket Book präsentiert auf der Autodesk University 2014, die vom 2. bis 4. Dezember 2014 in Las Vegas stattfindet, einen Prototypen des CAD-Reader Flex – ein High-End-Gerät für den professionellen Einsatz mit einem einzigartigen, flexiblen Gehäuse.

Firmen zum Thema

Pocket Book stellt auf der Autodesk University 2014 in Las Vegas einen Prototypen des CAD-Reader Flex vor.
Pocket Book stellt auf der Autodesk University 2014 in Las Vegas einen Prototypen des CAD-Reader Flex vor.
(Bild: Pocket Book)

Der CAD-Reader Flex hat ein flexibles E-Ink-Mobius-Display in 13,3 Zoll und ist mit einer robusten Kunststoffrückwand ausgestattet. Ein besonderer Vorteil: Das Gerät ist gerade 6,5 mm dick. Der CAD-Reader Flex eignet sich besonders für Profis, die mit komplexen Grafiken und Zeichnungen oder sehr großen Tabellen arbeiten und ist ebenso ideal für das Lesen und Bearbeiten von Dokumenten. Das flexible E-Ink-Mobius-Display ist laut Hersteller widerstandsfähiger als jedes andere E-Ink-Display, hat jedoch denselben Hauptvorteil der Technologie zu bieten: Es ist blendfrei und somit besonders augenfreundlich. Die hohe Bildschirmauflösung von 1600 x 1200 Pixel bietet hervorragende optische Eigenschaften und ermöglicht es zu zoomen ohne dabei an Detailschärfe einzubüßen – dies bietet dem Anwender eine verbesserte Nutzerfreundlichkeit.

CAD-Reader verträgt Verbiegungen

Das Gerät ist staub- und feuchtigkeitsresistent. Das Display in Kombination mit einem Kautschukgehäuse machen den Pocket Book CAD-Reader Flex auch resistent gegenüber Verbiegungen, während eine Poly-Urethan-Oberfläche für Rutschfestigkeit sorgt. Der Benutzer kann das Gerät in jeder Art von Tasche tragen, ohne Angst zu haben, das Gerät durch zufälliges Biegen zu beschädigen. Diese Eigenschaften zusammen mit einem blendfreien Bildschirm und langer Batterielebensdauer machen den Pocket Book CAD-Reader Flex zu einem unabdingbaren Begleiter bei Outdoor-Aktivitäten wie der Überprüfung von Bedingungen auf Baustellen, Qualitätsprüfungen vor Ort, Datenerfassung und Durchgehen von Plänen und Spezifikationen.

Leistungsmerkmale

Der Pocket Book CAD-Reader Flex ist ausgestattet mit einem 1,5-GHz-Dual-Core-Prozessor, der dank 512 MB Arbeitsspeicher schnelles und zuverlässiges Arbeiten ermöglicht. 8 GB interner Speicher reicht aus, um Tausende Dokumente zu speichern. Das W-LAN-/Bluetooth-4.0-Modul sorgt für zahlreiche Kommunikationsmöglichkeiten. Eine mechanische Paging-Taste auf der Bildschirmmitte im unteren Bereich und eine Joystick-Taste, die sich in fünf Richtungen bewegen lässt, sorgen für eine fließende und bequeme Menünavigation. (mz)

(ID:43109551)