Unternehmensvorstellung

LEE entwickelt und produziert höchst präzise, miniaturisierte Hydraulikkomponenten. Diese tragen maßgeblich zur Verringerung von Größe und Gewicht der Endprodukte bei und steigern gleichzeitig Qualität und Leistungsfähigkeit.
Dank der innovativen Befestigungsmethode LEEPLUG® ergaben sich völlig neue Perspektiven in der Konstruktion von Ventilblöcken für Hydrauliksysteme, die vor allem in Märkten mit sehr anspruchsvollen Spezifikationen schnell erfolgreich wurden.
 
Heute beliefert LEE zahlreiche Branchen wie die Mobil- und Industriehydraulik, die Automobil- und Luftfahrtindustrie, die Energiewirtschaft, die Offshore-Industrie sowie die Analysen- und Medizintechnik. Darüber hinaus werden die Hydraulikkomponenten von LEE auch in Bereichen mit extremen Anforderungen wie dem Rennsport oder der Raumfahrt eingesetzt.
 
Ein engagiertes Team betreut den europäischen Markt über eine eigenständige Niederlassung in Sulzbach bei Frankfurt. Kompetente Experten und ein eigenes Lager stellen dabei die umfassende Betreuung und zeitgenaue Belieferung der Kunden sicher.

Produkte

Bilder: © sebastianreuter/fotolia.com; © yang yu/fotolia.com; © Andrey Armyagov/fotolia.com

Fachartikel zum Thema Mikrofluidik

Der wirbelgetriebene Zellsortierer

Simulation

Der wirbelgetriebene Zellsortierer

Forscher haben eine Mikrofluidik-Zellsortiertechnologie entwickelt, die Zellen in zwei Ausgangskanäle sortiert. Beim Design half eine Multiphysik-Simulation. lesen

Exakte Medikamentenabgabe mit Mikro-Rotationskolbenpumpe

Gerresheimer

Exakte Medikamentenabgabe mit Mikro-Rotationskolbenpumpe

Auf der diesjährigen Pharmapack in Paris präsentierte sich Gerresheimer erstmalig mit seinem neuen Tochterunternehmen Sensile Medical. Durch die Übernahmen im Juli 2018 hatte das Unternehmen sein Geschäftsmodell als Original Equipment Manufacturer (OEM) für Drug-Delivery-Plattformen mit digitalen und elektronischen Fähigkeiten erweitert. In enger Zusammenarbeit mit Pharma- und Biotechunternehmen entwickelt der Hersteller Devices zur Abgabe von Flüssigmedikamenten. lesen

Erstmals entdeckt: So fließt das Blut in Knochen

Extrem kleine Blutgefäße

Erstmals entdeckt: So fließt das Blut in Knochen

Hart und trotzdem auf gewisse Weise flexibel: Unsere Knochen sind absolute Hochleistungsmaterialien. Um ihr Wachstum und Regeneration zu gewährleisten, ist Blut nötig. Wie Blut in unseren Knochen transportiert wird, hat jetzt ein internationales Forscher-Team ermittelt. lesen

Ein „Klettverschluss“ für die Elektronikfertigung

Neue Verbindungstechnik

Ein „Klettverschluss“ für die Elektronikfertigung

Ein neues Verfahren will sich gegenüber Bonden, Kleben und Löten behaupten: Mit Klett Welding lassen sich zuvor speziell behandelte Bauteile schnell, präzise und umweltfreundlich bei Raumtemperatur verbinden. Die Verbindung ist nicht nur mechanisch stabil, sondern auch elektrisch und thermisch extrem leitfähig. lesen

Konstanter Volumenstrom in der Leiterplattenherstellung dank intelligenter Konstruktion

Mikro-Steuerregelventil

Konstanter Volumenstrom in der Leiterplattenherstellung dank intelligenter Konstruktion

Damit der Volumenstrom konstant bleibt, steuert ein neu entwickeltes Stromregelventil den Durchfluss. Für die Konstruktion dieser Lehrbuchlösung klopfen sich die Hydraulikexperten auf die eigene Schulter. Zurecht? lesen

Haptisches Feedback dank Mikrofluidik

Virtual Reality

Haptisches Feedback dank Mikrofluidik

Das US-Startup Haptx arbeitet an einem VR-Handschuh mit haptischem Feedback. Der Haptx Glove soll VR-Erlebnissen ein vollkommen neues Level an Immersion bescheren – mithilfe von Mikrofluidik. lesen

Interessante Ausgaben