Company Topimage

20.07.2021

Protokollstacks von MicroControl - umschaltbar für beide Sprachwelten

Mit den Protokollstacks von MicroControl, die tausendfach im Einsatz sind, kommen Sie als Entwickler schneller, sicherer und kostengünstiger ans Ziel! Dank der innovativen Bridge-Funktionalität bekommen Sie noch mehr Einsparpotenzial. Denn ob Sie eine Lösung für den Maschinenbau oder für mobile Anwendungen realisieren – Sie schalten einfach von CANopen FD Slave auf J1939 um!

CANopen FD Slave und J1939 - Diese beiden Welten auf einem Gerät bringen Ihnen maximale Flexibilität. Einmal programmiert, sind die Systeme für beide Anwendungen nutzbar. Das reduziert Ihre Entwicklungskosten, vereinfacht Ihre Produktion und minimiert Ihren Pflegeaufwand.

Mit der Bridge-Funktion zum CANopen FD Slave Protokollstack lassen sich also Geräte mit Multi-Protokoll Fähigkeit verwirklichen. Sie sparen zusätzlichen Entwicklungsaufwand bei der Implementierung von Parametern, denn diese werden von allen Protokollen in gleicher Weise angesprochen.

Mit den Protokollstacks von MicroControl, die tausendfach im Einsatz sind, kommen Sie als Entwickler schneller, sicherer und kostengünstiger ans Ziel! Dank der innovativen Bridge-Funktionalität bekommen Sie noch mehr Einsparpotenzial. Denn ob Sie eine Lösung für den Maschinenbau oder für mobile Anwendungen realisieren – Sie schalten einfach von CANopen FD Slave auf J1939 um.

Unsere Protokollstacks sind optimiert auf

• geringen Ressourcenverbrauch (RAM/Flash)

• schnelle und unkomplizierte Einbindung

• verschiedene Entwicklungsumgebungen (IDEs)

• die aktuellen Anforderungen von Software-Entwicklern

Tausende Entwickler in anspruchsvollen Branchen wie der Fahrzeug-, Mess- und Energietechnik nutzen bereits die Protokollstacks von MicroControl und erreichen damit einen klaren Wettbewerbsvorteil. Als Dienstleister unterstützen Sie die MicroControl-Experten auch bei der Implementierung auf Ihrem Zielsystem. Diese Vorteile sollten Sie sich nicht entgehen lassen! Mehr zur Bridge-Funktionalität