ABB-Automation

Mehr Sicherheit für Maschinen, Prozesse, Menschen

| Redakteur: Florian Stocker

Design-Tool für die funktionale Sicherheit - FSDT-01
Bildergalerie: 3 Bilder
Design-Tool für die funktionale Sicherheit - FSDT-01 (ABB)

ABB präsentiert eine Reihe neuer Geräte und Tools, die die Entwicklung von Sicherheitssystemen und deren Integration in Automatisierungssysteme vereinfachen sollen.

Das Mannheimer Automatisierungsunternehmen ABB führt mehrere neue innovative Lösungen ein, um mit einem vereinfachten Sicherheitskonzept Menschen, Maschinen und Prozesse sicherer zu machen. Neue Geräte und Design-Tools für die funktionale Sicherheit ermöglichen zusammen mit den ABB Industrial Drives ACS880 den Planern von Maschinen- und Sicherheitssystemen, ihre eigenen anwendungsspezifischen Sicherheitslösungen zu bauen und sie schnell in Automatisierungssysteme zu integrieren.

Mittels PROFIsafe-Kommunikation über Profinet können viele Antriebe mit einer Sicherheits-SPS wie der AC500-S von ABB als Teil einer systemweiten Sicherheitslösung verbunden werden. Das neue Sicherheitsfeldbus-Adaptermodul FENA-21 vereinfacht die Planung und den Aufbau größerer Sicherheitssysteme und ermöglicht schnelle, zuverlässige Verbindungen. Die AC500-S gewährleistet eine schnelle und zuverlässige Steuerung mehrerer Antriebe sowie eine verbesserte Sicherheitsleistung durch das optionale, TÜV-zertifizierte Sicherheitsfunktionsmodul FSO-12.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43598638 / ABB Partner im Maschinenbau)