Suchen

Stromversorgung

Mehr Produktivität beim Netzteildesign

Seite: 2/3

Firmen zum Thema

Option 2: Zusammenarbeit zwischen Kunden und Beratern

Eine alternative Möglichkeit für effizientes Stromversorgungsdesign, falls kein Stromversorgungsspezialist zur Hand ist, bietet das Outsourcing an einen entsprechenden Berater. Durch den Start von Design-Spark PCB durch RS im Juli 2010 wurde es wesentlich einfacher, mit externen Beratern zusammenzuarbeiten, da finanzielle Barrieren abgebaut wurden. Design-Spark PCB hat sich schnell als Standardsoftware für die gemeinsame Nutzung von Schaltplandateien etabliert, denn sie bietet dem User kostenloses Arbeiten auf einer Leiterplatinenlayout- Softwareplattform ohne finanzielle oder zeitliche Einschränkungen.

Verbesserter Bibliotheksmanager

Die aktuelle Version von Design-Spark PCB umfasst Tools zum Einholen von Angeboten für die Stückliste und Produktionsangeboten von Leiterplattenherstellern sowie einen verbesserten Bibliotheksmanager. Der Bibliotheksmanager der Software bietet eine benutzerfreundliche, auf Attributen und Teilnummern basierende Schnittstelle zur Model-Source-Komponentenbibliothek mit über 80000 Komponentenschemata und Footprints von Halbleitern, passiven und elektromechanischen Komponenten von führenden Herstellern.

Bildergalerie

(ID:42379371)