Schaltschrank Mehr Energieeffizienz im Schaltschrank

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Lütze präsentiert im Rahmen der Innovationsallianz Green Carbody mehr Energieeffizienz im Schaltschrank: Zahlreiche geladene Gäste, darunter die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Johanna Wanka, informierten sich im Rahmen der Präsentation ausgewählter Teilprojekte über die konkrete Umsetzung der geleisteten Forschungsarbeit.

Firmen zum Thema

Die Effizienz erhöht.
Die Effizienz erhöht.
(Bild: Lütze)

Udo Lütze, CEO der Lütze-Gruppe und Mitglied des Lenkungskreises der Innovationsallianz Green Carbody, präsentierte während der Abschlussveranstaltung der Innovationsallianz das neue LSC Air-Stream zum energieeffiezienten Aufbau des Schaltschrankes. Als eines der Ergebnisse der geleisteten Forschungsarbeit zur Energieeinsparung in der Automobilindustrie bietet das neue Verdrahtungssystem zahlreiche zukunftsweisende Vorteile – darunter u.a. die Reduzierung des Energieeinsatzes bei der Schaltschrankkühlung und die Vermeidung von Hot Spots im Schaltschrank - inklusive der damit verbundenen Verlängerung der Lebensdauer der Komponenten.

Modular, einfach, stabil: LSC Air-Stream

Das LSC Air-Stream-Verdrahtungssystem bricht mit vielen Konventionen in der Schaltschrankverdrahtung: Ergebnis ist ein System, das im Schaltschrankbau in Punkto Stabilität und Modularität einen neuen Maßstab definiert, so Lütze. Bei der mehrjährigen Forschungs- und Entwicklungszeit wurde das Prinzip der Schaltschrankverkabelung komplett neu überdacht.

Bildergalerie

Im integrierten Schraubenkanal „verschwinden“ alle störenden Schraubenköpfe - eine Gleitmutter kann sich frei und ohne Widerstand bewegen. Der Aufbau bietet darüber hinaus nicht nur Befestigungsoptionen vorn – also via DIN-Hutschiene - sondern auch hinten, wie z.B. für Kabelhalter und -klammern.

Markantes Merkmal sind die konvexen Stege. Dem konstruktiven Prinzip von Brücken und Tunneln nachempfunden, bietet die Rundung entscheidende technische Vorteile. Mit weniger Material wird eine höhere Endfestigkeit erzielt und das bei gleichzeitig weniger Eigengewicht.

Die patentierte LSC-Core Struktur ist ein Bauprinzip ähnlich dem einer Bienenwabe, die hohes Maß an Systemstabilität und Verwindungssteifigkeit bietet. Der Vorteil: Selbst schwerere Bauteile lassen sich einfach und flexibel ohne Zubehör befestigen. (mz)

(ID:42221894)