Suchen

Schrittmotortreiber Mechapro stellt einen neuen, kompakten Mikroschritt-Motortreiber vor

| Redakteur: Stefanie Michel

Der Aachener Schrittmotor-Spezialist mechapro stellt mit der Tiny-Step II die überarbeitete Version des kompakten 2-Phasen Mikroschritt-Treibers vor.

Firmen zum Thema

Neue 1-Achs Endstufe mit kompakten Abmessungen (Standardausführung). (Bild: Mechapro)
Neue 1-Achs Endstufe mit kompakten Abmessungen (Standardausführung). (Bild: Mechapro)

Der neue Schrittmotor-Treiber Tiny-Step II bietet Schrittweiten von Vollschritt bis 1/16 Mikroschritt. Neu ist der selbst rückstellende Kurzschlussschutz für den Motorausgang. Die Karte arbeitet mit Spannungen zwischen 12 V und 35 V und kann auf Motorströme bis 2,25 A eingestellt werden.

Die Standardausführung ist eine offene Baugruppe und kann optional mit Tragschienenhaltern ausgestattet werden. In der "Plus"-Version ist ein Schaltregler für die Logikversorgung (5 V) sowie ein Taktgenerator zum Fahren des Motors mit konstanter Drehzahl integriert. Ergänzend ist eine Ausführung im 22,5 mm schmalen Tragschienengehäuse erhältlich, bei der alle I/Os über Schraubklemmen erreichbar sind.

Die Standardversion ist ab Lager erhältlich, die Ausführungen "Plus" und Tragschiene sind ab Losgrößen von 50 Stück kurzfristig lieferbar. (mi)

SPS/IPC/DRIVES 2010: Halle 4, Stand 490

(ID:23717720)