Getriebe: Normenkonforme Berechnung & wirtschaftliche Optimierung

08.10.2018

13.11.2018 von 09:00 Uhr - 17:30 Uhr

Veranstaltungsort: Bochum

Getriebe: Normenkonforme Berechnung & wirtschaftliche Optimierung

Lernen Sie verschiedene Getriebearten und relevante Entscheidungskriterien kennen, um Getriebe passgenau für Ihren Anwendungsfall auszuwählen. Erfahren Sie außerdem, wie Sie Getriebe normenkonform und effizient dimensionieren und entdecken Sie neues Optimierungspotenzial.

Das Seminar vermittelt den TeilnehmerInnen einen systematischen Überblick über verschiedene Getriebearten, deren Einsatzfelder und Anforderungen (Schwerpunkt: Zahnradgetriebe). Sie lernen die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Getriebeelementen sowie deren Interaktion und Berechnung kennen, um für konkrete Anwendungsfälle die beste Lösung auszuwählen und um neues Optimierungspotenzial zu entdecken. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, Getriebe als Gesamtsystem normenkonform und effizient mithilfe moderner Berechnungstools zu dimensionieren.

Ihr Nutzen:

  • Gezielte Auswahl & Optimierung: Lernen Sie verschiedene Getriebearten und relevante Entscheidungskriterien kennen, um für Ihren Anwendungsfall Getriebe passgenau auszuwählen. Entdecken Sie neue Potenziale zur Steigerung der Tragfähigkeit, zur Minimierung des Geräuschpegels und zur Reduzierung der Kosten.
  • Weiterkommen: Aktualisieren Sie Ihr Fach-Know-how, um den wachsenden wirtschaftlichen und sicherheitstechnischen Anforderungen an Getriebe optimal gerecht zu werden.
  • Wettbewerbsvorsprung: Erweitern Sie Ihre Methodenkompetenz. Entwickeln Sie dadurch innovative Produkte schneller und erfolgreicher als die Konkurrenz.
  • Haftungsrisiko mindern: Bringen Sie Ihr Normenwissen im Bereich Getriebetechnik auf den neuesten Stand. Stellen Sie somit sicher, dass Ihre Produkte nach den geforderten Regeln der Technik konstruiert sind.
  • Praxisbezug: Erfahren Sie, wie die professionelle Dimensionierung von Getrieben inklusive automatischer Vorauslegung mithilfe moderner Berechnungstools wie MDESIGN zeitsparend durchführbar ist. Nutzen Sie anschließend kostenfrei das Modul "Getriebedesign und Nachweis" (MDESIGN gearbox), um so im Tagesgeschäft noch produktiver zu arbeiten.

Zielgruppe: Ingenieure und Fachkräfte aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion und Berechnung. Lehrende aus Bildungseinrichtungen oder Fachleute aus Forschungseinrichtungen und Prüfunternehmen.

Zweiter Termin: 15.11.2018 Stuttgart

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie HIER.