Wellen betriebssicher optimieren und gestalten

23.01.2018

13.03.2018 von 09:00 Uhr - 17:30 Uhr

Veranstaltungsort: Hannover

Wellen betriebssicher optimieren und gestalten

Lernen Sie, wie einen vollständigen Tragfähigkeitsnachweis für Wellen und Achsen effzient nach DIN 743 durchführen, um Schäden zu vermeiden und um neues Optimierungspotenzial hinsichtlich Sicherheit, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit zu entdecken.

Trotz kontinuierlicher Weiterentwicklung des Auslegungs- und Herstellungsverfahren kommt es immer wieder zu Ausfällen im Maschinenbau, die auf Schäden an Achsen und Wellen zurückzuführen sind. Dies kann nicht nur zu schwerwiegenden Unfällen führen, sondern auch hohe Reparatur- und Ausfallkosten zur Folge haben. Um diese Schäden zu vermeiden, stellt die Berechnung der Sicherheit gegen das Auftreten von Bruch- und Verformungsschäden eine erforderliche Maßnahme da. Das Seminar vermittelt Ihnen parxisnah aktuelles Grundlagenwissen und die entsprechende Methodenkompetenz, um einen vollständigen Tragfähigkeitsnachweis für Wellen und Achsen nach aktuellen Normen (DIN 743) und Richtlinien (FKM) sicher implementieren und durchführen zu können.

Ihr Nutzen:

  • Schadensvorsorge & Optimierung: Lernen Sie typische Versagensarten und -ursachen an Wellen und Achsen kennen und erhalten Sie mit den analytischen Nachweisverfahren konkrete Maßnahmen, um Schäden zu vermeiden und um neue Potenziale hinsichtlich Sicherheit, Zuverlässigkeit und Kostenreduzierung zu entdecken.
  • Weiterkommen: Aktualisieren und erweitern Sie Ihr Know-how, um den komplexer werdenden sicherheitstechnischen und wirtschaftlichen Anforderungen an Wellen optimal gerecht zu werden.
  • Wettbewerbsvorsprung: Entwickeln Sie Ihre Methodenkompetenz weiter, um innovative Produkte schneller und erfolgreicher als die Konkurrenz zu entwickeln.
  • Haftungsrisiko mindern: Bringen Sie Ihr Normenwissen zur DIN 743 und FKM-Richtlinie auf den neuesten Stand. Stellen Sie somit sicher, dass Ihre Produkte nach den geforderten Regeln der Technik konstruiert sind.
  • Praxisnähe: Erfahren Sie, wie die professionelle Dimensionierung von Wellen und Achsen mithilfe moderner Berechnungstools wie MDESIGN zeitsparend durchführbar ist. Nutzen Sie anschließend kostenfrei MDESIGN shaft, um in Ihren laufenden Projekten Wellen sicher zu gestalten, zu optimieren und zu dokumentieren.

Zielgruppe: Das Fachseminar richtet sich an Ingenieure und Fachkräfte aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion und Berechnung. Auch Dozenten von Universitäten und Fachleute aus Forschungseinrichtungen oder Prüfunternehmen können ihren Wissensstand ergänzen.

Weitere Termine: 20.03.2018 München | 22.03.2018 Mannheim.

Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie online unter http://t1p.de/t0cn.