Letzte Möglichkeit für aktuelles Schrauben-Know-how in 2018

09.11.2018

Nutzen Sie die letzte Gelegenheit in 2018, um Ihr Know-how über die sichere, normenkonforme und effiziente Dimensionierung von hochbeanspruchten Schraubenverbindungen praxisnah zu aktualisieren und zu erweitern.

Gemeinsam mit der DIN-Akademie im Beuth Verlag bieten wir im November 2018 noch drei Termine für unser Seminar "Schraubenverbindungen sicher berechnen - Schäden und Ausfälle vermeiden" an. Los geht´s in zwei Woche am 22.11.18 in Stuttgart. Weitere Termine: 27.11. Bochum & 29.11. Magdeburg. Sichern Sie sich jetzt noch Ihre Teilnahme und nutzen Sie die letzte Gelegenheit in 2018, um praxisnah Ihr Schrauben-Know-how zu aktualisieren und zu erweitern.

Inhalt: Lernen Sie typische Versagensfälle und -ursachen von Schraubenverbindungen kennen. Erfahren Sie, welche analytischen Verfahren und weitere Maßnahmen es gibt, um teure Schäden und Ausfälle vorzubeugen. Entdecken Sie außerdem neue Potenziale zur Optimierung der Sicherheit, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit. Das Seminar versetzt Sie in die Lage, hochbeanspruchte Schraubenverbindungen nach aktuellem Stand der Technik (VDI 2230; Eurocode 3) zu berechnen und zu optimiern.

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an Ingenieure und Fachkräfte aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion und Berechnung. Auch Fachleute aus Bildungs- und Forschungseinrichtungen oder Prüforganisationen können praxisnah ihr Know-how aktualisieren und erweitern.

Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie online unter https://www.mdesign.de/de/wissensupdate/seminare/schraubenverbindungen-sicher-berechnen-so-beugen-sie-schaeden-und-ausfaellen-vor/.