MDESIGN und Getriebeberechnungen auf der IPC 2016

25.11.2016

International Conference on Power Transmissions 2016 vom 27. bis zum 30. Oktober 2016.Unsere Getriebe-Experten haben die ICPT in diesem Jahr aktiv mitgestaltet. Entwicklungsingenieur Konrad Riedel präsentierte in einem Vortrag aktuelle Ergebnisse aus der Planentgetriebeberechnung

Rückblick: International Conference on Power Transmissions 2016


Vom 27. bis zum 30. Oktober 2016 haben sich über 150 Getriebe-Experten aus Wissenschaft und Industrie auf der diesjährigen "International Conference on Power Transmissions" (ICPT) getroffen, um neueste Lösungsansätze für aktuelle und künftige Herausforderungen im Bereich Getriebe und Antriebstechnik vorzustellen und zu diskutieren. In mehr als 90 Fachvorträgen wurden alle relevanten Aspekte rund um mechanische Getriebe behandelt; kategorisiert nach den Oberthemen a) Design, Simulation und Testing, b) Material und Fertigung und c) industrielle Anwendung. 

Erweiterte Planetengetriebeberechnung dank aktueller Forschungsergebnisse

Unsere Getriebe-Experten von DriveConcepts haben die ICPT in diesem Jahr aktiv mitgestaltet: Entwicklungsingenieur Konrad Riedel präsentierte in einem Vortrag aktuelle Ergebnisse des Forschungsprojektes "Einflussgrößen und Mikrogeometrieoptimierung doppelschrägverzahnter Planetengetriebe". Ziel des Projekts ist die Erforschung der relevanten, spezifischen Einflussparameter doppelschrägverzahnter Getriebe, wie Kreuzeinflüsse der Verzahnungshälften durch nutbreiten- und tiefenabhängige Übergangsverformungen oder herstell- und abweichungsbedingte Lastaufteilungsunterschiede zwischen den Verzahnungen. Die bislang gewonnenen Resultate konnten bereits in einen automatisierten Berechnungsprozess überführt und unseren MDESIGN Anwendern bereitgestellt werden. Um den steigenden Anforderungen zukünftiger Getriebedesigns in puncto Tragfähigkeit, Leistungsgewicht und Geräuschentwicklung gerecht zu werden, bietet MDESIGN LVRplanet nun neu die Möglichkeit, Planetengetriebestufen mit Doppelschrägverzahnungen zu berechnen und hinsichtlich des Last- und Geräuschverhaltens zu optimieren. 

Für weitere Informationen rund um unser MDESIGN Produktportfolio kontaktieren Sie uns gern unter +49 234 30703-60 oder per E-Mail an info@mdesign.de.