Suchen

Neuer modularer Antrieb ECI 42

Maßantrieb von der Stange – jetzt auch mit 42 mm Durchmesser

ebmpapst - ECI42

Jetzt gratis Video anschauen!

ebm-papst zeigt, wie man maßgeschneiderte Antriebe kosteneffizient herstellt. Und die Azubis von ebm-papst machen vor, wie einfach die Anwendung ist – am Beispiel des neuen ECI 42. Mit dem „Schlaukasten“-Prinzip hat ebm-papst einen neuen Maßstab für individuelle und gleichzeitig kostengünstige Antriebe gesetzt. Anstelle teurer Einzelanfertigungen oder unflexibler Standardlösungen setzt ebm-papst dabei auf serienproduzierte Antriebskomponenten, die dann nach Kundenwunsch individuell zusammengesetzt werden.

Nach dem erfolgreichen ECI 63 folgt nun die kleinere Baugröße ECI 42. Als Basisantrieb bietet ebm-papst zwei Varianten mit 20 oder 40 mm Statorlänge bei einem Nenndrehmoment von 110 bzw. 220 mNm an. Dazu können, ganz nach Wunsch, unterschiedliche Getriebemodule und eine an die Anforderungen drehzahlgeregelter Antriebe angepasste externe Elektronik ausgewählt werden.

Neben den geringen Anschaffungskosten bestechen die hocheffizienten GreenTech EC-Innenläufer besonders durch ihre hohe Dynamik und Leistungsdichte bei kompakter  Baugröße und geringer Masse. So sind sie für die unterschiedlichsten Aufgaben geeignet – ob im zuverlässigen Dauerbetrieb oder für dynamische Kurzsprints.

In diesem Webcast sehen Sie ein einfaches Anwendungsbeispiel – vorgeführt von den Auszubildenden von ebm-papst St. Georgen.