Gewindestange Maschinenkomponenten mit integrierten Sensoren

Redakteur: Dipl.-Ing. Dorothee Quitter

Sensosurf integriert komponentenspezifische Kraftsensoren direkt in Standard-Gewindestangen.

(Bild: Sensosurf)

Dafür kommen Fertigungsprozesse von der Druck- und Folien- bis zur Dünnschichttechnologie zum Einsatz. Die smarten Schrauben können mechanische Belastungen direkt am Ort des Geschehens messen. Der Anwender erhält so Echtzeitinformationen über das Maschinenelement. Dadurch können spezifische Unregelmäßigkeiten erkannt und im Verlauf Muster analysiert werden. Im Zusammenspiel mit vernetztem, maschinellem Lernen können so Informationen interpretiert werden, ganz im Sinne von Industrie 4.0. (qui)

Hannover Messe 2018: Halle 17, Stand B68

(ID:45230110)