Suchen

Optosensorik Leuze Electronic auf zweistelligem Wachstumskurs

| Redakteur: Jan Vollmuth

Innovative Technologien sowie Anwenderorientierung machen zusammen mit dem wichtigsten Unternehmenskapital, den Mitarbeitern, den Erfolg von Leuze Electronic aus. Dem starken Unternehmenswachtum entsprechend werden neue Mitarbeiter in allen Bereichen gesucht.

Firmen zum Thema

Der Stammsitz von Leuze Electronic in Owen.
Der Stammsitz von Leuze Electronic in Owen.
(Bild: Leuze Electronic)

Leuze Electronic, weltweit einer der Innovationsführer in der Optosensorik, ist in den erfolgsversprechenden Bereichen der Automatisierung und des Maschinenbaus tätig und beurteilt die Marktsituation derzeit als ausgezeichnet. „Die Auftragslage ist sehr gut. Und das obwohl wir auch bereits im Vorjahr ein erhebliches Wachstum realisieren konnten“, so Ulrich Balbach, Geschäftsführer bei Leuze Electronic. Das Unternehmen wird das aktuelle Geschäftsjahr aller Voraussicht nach mit einem zweistelligen Wachstum abschließen, in vielen Regionen der Welt sogar deutlich darüber.

Als Champion eingestuft

Stolz ist Leuze Electronic auf die in jüngster Zeit erzielten Auszeichnungen in verschiedenen Bereichen: So wurde Leuze Electronic in den Weltmarktführerindex 2016 als Champion im Bereich Optosensorik aufgenommen und die Tochtergesellschaft in Indien als einziges Unternehmen dieser Branche mit dem IENDRA Award der am stärksten wachsenden Unternehmen Indiens prämiert.

Für das neueste Highend-Produkt im Bereich Safety at work, den Sicherheits-Laserscanner RSL 400, erhielt Leuze Electronic im Jahr 2016 gleich drei Technologiepreise. „Wichtigstes Unternehmenskapital sind unsere Mitarbeiter, die sensor people“, so Ulrich Balbach. „Entprechend dem starken Unternehmenswachstum werden nicht nur Gebäudeteile erweitert und neue Produktionslinien aufgebaut, sondern auch zahlreiche neue Mitarbeiter mit unterschiedlichsten Qualifikationen in allen Unternehmensbereichen gesucht – lokal, national und international: vom Facharbeiter Fertigung über Produktmanager bis zum Sales Manager, so Sebastian Haug, HR Business Partner bei Leuze Electronic. 2016 wurden weltweit über 150 neue Mitarbeiter eingestellt, davon allein knapp über 100 in Deutschland.“ Diese Wachstumsstrategie wird sich aller Voraussicht nach auch so in 2017 fortsetzen. (jv)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44416393)