Suchen
Company Topimage

KVT-Fastening GmbH - a Bossard company

http://www.kvt-fastening.de/
Firma bearbeiten

14.04.2015

Gewindeeinsätze

Gewindeeinsätze erzeugen widerstandsfähige Gewinde in diversen Materialien.

Dabei unterscheiden sich die verschiedenen Gewindeeinsätze vor allem durch ihre Einbauverfahren und Einsatzmöglichkeiten.

 

 

Tappex® Gewindeeinsätze:

Die Tappex® Gewindeeinsätze werden bei Kunststoffen, porösen Materialien und Leichtmetallen eingesetzt.

Einteilung nach Einbauverfahren:

Die Typen MULTISERT® und MICROBARB® werden entweder warm oder kalt bzw. mit Ultraschall eingebettet. Die MULTISERT® eignen sich durch ihr spezielles Innengewinde und Zackenverankerungsprofil besonders für thermoplastische Werkstoffe. Auf den Einsatz in dünnwandigen Materialien sind die MICROBARB® Gewindeeinsätze speziell ausgerichtet.

Die Typen TRISERT®, TRISERT-3® und FOAMSERT® werden hingegen erst nachträglich eingedreht.
TRISERT® sind selbstschneidende Gewindeeinsätze, die bei glasfaserverstärkten Kunststoffen und Duroplasten zum Einsatz kommen.

Zu den Gewindeeinsätzen, die in geformten oder gegossenen Bauteilen umspritzt werden, gehört der HiMOULD® Gewindeeinsatz aus Messing.

FASTEKS® Gewindeeinsätze:

Des Weiteren haben wir unsere Eigenmarke die FASTEKS® Gewindeeinsätze. Sie schaffen ebenfalls präzise widerstandsfähige Gewinde in Werkstücken aus diversen Materialien.

Vorteile:

   • Erfüllung höchster Anforderungen
   • Vielseitige Anwendung
   • Vollständig durchgehendes Innengewinde bei den meisten Ausführungen

Drahtgewindeeinsätze:

Drahtgewindeeinsätze dienen zur Reparatur oder vorbeugenden Verstärkung von Gewinden in weichen Materialien. Erhältlich sind KATO® und FILTEC® Gewindeeinsätze. Diese hochfesten Gewindeeinsätze eigenen sich besonders für stark geforderte Gewinde.

Vorteile:

   • Einfache zerstörungsfreie Demontage
   • Niedrigere Montagekosten im Vergleich zu herkömmlichen Einsätzen
   • Sind erhältlich ohne Mitnehmerzapfen kein Zapfenbruch und höchst sicher, da keine Gefahr
     von im Bauteil verbleibenden Zapfen

KEENSERTS® Gewindeeinsätze:

Die KEENSERTS® Gewindeeinsätze aus nicht rostendem Stahl werden eingesetzt im Bereich von hohen Belastungen.

Vorteile:

   • Einfacher Einbau
   • Hohe Belastbarkeit
   • Vielfaches Anziehen und Lösen der Schraubverbindung möglich
   • Reparatur von defekten Gewinden möglich