Suchen

Schlauch Kunststoffschläuche für die Landwirtschaft

| Redakteur: Dorothee Quitter

Norres bietet mikrobenbeständige und kälteflexible Kunststoffschläuche an, die für die hohen Ansprüche in der Landwirtschaft an Sämaschinen oder anderen Anwendungen einsetzbar sind.

Firmen zum Thema

Norplast PVC 379 Green Superelastic
Norplast PVC 379 Green Superelastic
(Bild: Norres )

Die Schläuche eignen sich speziell für einen hohen Durchsatz an abrasiven Stoffen und das auch bei hohen Strömungsgeschwindigkeiten, die während der Erntezeit anfallen. Sie werden aus Pre-PUR mit einer in der Wandung fest eingegossenen Federstahldrahtspirale, als auch aus kälteflexiblem Weich-PVC mit einem in der Wandung eingebettetem Hartkunststoffwedel aus Hart-PVC angeboten. Zu den Weich-PVC Schläuchen mit besonderer Eignung für die Landwirtschaft zählen der Norplast PVC 388 Superelastic, Norplast PVC 379 Green Superelastic und Norplast PVC 389 Superelastic. Alle drei Schlauchtypen bestehen aus hochwertigem und kälteflexiblem Weich-PVC und sind innen glatt. Hinzu kommt eine gute UV- und Ozonbeständigkeit, wodurch die Schläuche ebenso für den Außengebrauch und den Einsatz in der Bewässerung als auch für den Transport von Insektiziden oder Düngemittel geeignet sind. Die Schläuche sind laut Norres gut laugen und säurebeständig. Eine Alternative zum Weich-PVC bietet das von Norres eingesetzte Premium Polyurethan (Pre-PUR). So weist zum Beispiel der Airduc PUR 355 aus Pre-PUR lediglich einen geringen Abrieb auf, besitzt eine hohe mechanische Festigkeit und eine gute UV-Beständigkeit. Eigenschaften, die dafür sorgen, dass sich die Standzeit eines Schlauches deutlich erhöht. Zudem verleiht das Premium Polyurethan Pre-PUR den Schläuchen die gewünschte, sehr gute Kälteflexibilität. So kommt es auch bei geringen Temperaturen zu weniger Biegekraft und einer geringeren Abknickgefahr. Sowohl der Airduc PUR 355 als auch der Airduc PUR 351 MHF sind innen glatt und strömungstechnisch optimiert. Der Vorteil für die eingesetzten Landmaschinen: Das Fördergut wird schonend transportiert. (qui)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42254931)