Online-Teileservice

Kundenindividuelle Fertigung von Kunststoff- und Metallprototypen

| Redakteur: Dorothee Quitter

Quickparts bietet kundenindividuelle Fertigung von Kunststoff- und Metallprototypen
Quickparts bietet kundenindividuelle Fertigung von Kunststoff- und Metallprototypen (Bild: 3D Systems)

3D Systems hat die Verfügbarkeit seines Quickparts Teileservice in Europa und Asien bekannt gegeben. Mit dem online Service InstantQuote kann sich der Kunde direkt ein Angebot im Internet generieren.

Quickparts bietet kundenindividuelle Fertigung von Kunststoff- und Metallprototypen und Serienteilen für Konstrukteure und Designer. Mit dem geschützten QuickQuote können sich Produktentwickler nun online selbst Angebote für die unterschiedlichsten Technologien generieren: verschiedene 3D Drucktechnologien (Stereolithografie, Selektives Lasersintern, Multi Jet Modelling), CNC Fräsen, Vakuumguß, Spritzgusswerkzeuge und –teile und Feinguß. Es besteht die Möglichkeit, sich völlig unabhängig Angebote zu kundenindividuellen Bauteilen einzuholen und zu vergleichen. (qui)

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 37443990 / Prototypen)