Bolzenlagerung in Kniehebelspannern

30.10.2018

Lagerung mit KS PERMAGLIDE® P10 Gleitlagerbuchsen Kniehebelspanner werden z. B. in Werkzeugmaschinen, Schweißmaschinen oder Sonderanlagen zum Fixieren von Werkstücken eingesetzt.

Lagerung mit KS PERMAGLIDE® P10 Gleitlagerbuchsen
 
Kniehebelspanner werden z. B. in Werkzeugmaschinen, Schweißmaschinen oder Sonderanlagen zum Fixieren von Werkstücken eingesetzt. Bei der Bewegung wirken teilweise hohe Drücke auf das Gelenk des Kniehebelspanners.
 
Vorteile:

  • wartungsfreier Werkstoff
  • Druckbeständigkeit
  • auch nach 10.000.000 Arbeitsspielen nur sehr geringer Verschleiß
  • dadurch lange Gebrauchsdauer und zuverlässige Funktion des Kniehebelspanners
  • Hält im Vergleich zu Kunststoffgleitlagern hohen Druck aus
  • Benötigt im Vergleich zu Bronzebuchsen keine Schmierung mit Fett oder Öl und ist dünnwandiger
  • sehr geringe Stick-Slip-Neigung
  • gute chemische Beständigkeit
  • keine Verschweißneigung zu Metall
  • weitgehend quellbeständig
  • nimmt kein Wasser auf

 

Kontaktieren Sie uns!