3D-CAD-Software Komponenten realistisch darstellen

Redakteur: Juliana Pfeiffer

Komponentenhersteller können ab sofort die 3D-CAD-Modelle ihres Elektronischen Produktkatalogs, basierend auf der E-Catalog-Solutions Technologie von Cadenas, mit individuellen Texturen und Materialeigenschaften anreichern und ihre Produkte somit noch realistischer präsentieren.

Anbieter zum Thema

Ab sofort können Komponentenhersteller die 3D-CAD-Modelle ihres Elektronischen Produktkatalogs mit individuellen Texturen und Materialeigenschaften anreichern und ihre Produkte somit noch realistischer präsentieren.
Ab sofort können Komponentenhersteller die 3D-CAD-Modelle ihres Elektronischen Produktkatalogs mit individuellen Texturen und Materialeigenschaften anreichern und ihre Produkte somit noch realistischer präsentieren.
(Bild: Cadenas)

Farben und dreidimensionalen Oberflächenstrukturen der Komponente können bereits in der 2D und 3D Vorschauansicht innerhalb des Produktkatalogs sowie auf dem 3D-CAD-Downloadportal Part-Community simuliert werden. Ingenieure, Architekten und Planer erhalten einen noch realistischeren Eindruck der Komponenten. Komponentenhersteller werten damit ihren Produktkatalog deutlich auf und überzeugen am Markt durch einen noch besseren Kundenservice. (jup)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45584695)