Suchen

Anschlusstechnik Komplettes Lösungspaket für den Geräteanschluss

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Mit Omnimate bietet Weidmüller ein komplettes, durchdachtes Lösungspaket – bestehend aus Komponenten und Services für die Signalverarbeitung und Leistungselektronik im industriellen Umfeld.

Firmen zum Thema

Ideen brauchen den richten Anschluss – die Omnimate-Geräteanschlusstechnik bietet überzeugende Verbindungen.
Ideen brauchen den richten Anschluss – die Omnimate-Geräteanschlusstechnik bietet überzeugende Verbindungen.
(Bild: Weidmüller)

Die Geräteanschluss- und Gehäusetechnologie Omnimate umfasst ein bestens abgestimmtes Produktportfolio namens Signal, Power, Housings und Services. Als einer der führenden Anbieter und Pionier der Geräteanschluss- und Gehäusetechnologie unterstützt Weidmüller den gesamten Design-In-Prozess mit fundiertem Anwendungswissen und erprobter Lösungskompetenz. Ein weltweiter Design-In-Support verbindet Produkte und Services zum optimalen Ergebnis: Sobald Kunden für ihre anspruchsvollen Applikationen einen leistungsstarken Anschluss benötigen, sie möglichst viele unterschiedliche Signale auf kleinstem Raum zuverlässig übertragen wollen oder für ihre Elektronik eine optimale Verpackung suchen und sie zudem schnelle, individuelle und kompetente Unterstützung wünschen, ist Omnimate laut Weidmüller die erste Wahl.

Umfangreiches Signal-Sortiment

Mit Omnimate Signal haben Kunden stets die richtige Anschlusstechnik: Zur Wahl steht ein umfassendes Produktsortiment mit kompakten Leiter-plattenklemmen und -steckverbindern. Kunden realisieren kreative Design-In-Prozesse - dank intelligenter Verriegelungskonzepte und leistungsstarker Anschlusstechnologie. THR- und SMD-Komponenten sorgen für höchste Produktivität beim Reflow-Lötprozess.

Bildergalerie

Power-Komponenten für hohe Sicherheit

Omnimate-Power-Komponenten bieten maximale Sicherheit bis 600 V gemäß UL. Die leistungsstarken Leiterplattenklemmen, -steckverbinder und Durchführungsklemmen entsprechen ebenso den einschlägigen Gerätenormen wie etwa der IEC 61800 für drehzahlgesteuerte Antriebstechnik. Steckverbinder für den Motoranschluss mit Schirmauflage runden das Programm ab.

Variantenreiche Housings

Bei Omnimate Housings garantieren variantenreiche Gehäuseplattformen hochgradige Modularität bei gleichzeitig individuellem Design speziell für anspruchsvolle Applikation, etwa im Bereich der Maschinensicherheit. Dank eines durchgängigen Tragschienensystembusses versorgen, verbinden und verteilen sie Energie und Signale problemlos.

Schneller Support

Omnimate Services steht für umfassenden, schnellen Support: Design-In-Applikationsspezialisten begleiten Kunden von der Spezifikation bis zur Serienproduktion. Der Online-Produktkonfigurator mit 3D-Modellen hilft zudem bei der Auswahl. Darüber hinaus liefert Weidmüllerinnerhalb von 72 Stunden weltweit kostenlose Design-In-Muster. (mz)

SPS IPC Drives: Halle 9, Stand 155 und Stand 351

(ID:42324322)