Förderband Kompaktes Bauteil mit 24 V Antrieb

Bei den Förderbändern TB40 von Montech ist der Motor in der Antriebswelle integriert. Daher ist das Bauteil kompakt und ohne jegliche Störkanten. Der 24 V Antrieb erlaubt einen Förderbetrieb, bei dem bis zu 80 kg transportiert werden können.

Anbieter zum Thema

Das Förderband TB40 von Montech hat einen 24V Antrieb, der direkt in die Antriebsrolle integriert ist.
Das Förderband TB40 von Montech hat einen 24V Antrieb, der direkt in die Antriebsrolle integriert ist.
(Montech)

Die Förderbänder kommen als einzelne Zu- und Wegführbänder oder zur Verkettung ganzer Transportsysteme zum Einsatz. Aufgrund eines modularen Aufbaus sind kundenspezifische Anforderungen umsetzbar. „Die neuen Förderbänder sind gegenüber ihren Vorgängermodellen durch ihre Flexibilität anwenderfreundlicher und durch ihren Antrieb effizienter geworden“, so Gianluca Aloisi, Director Sales bei Montech. Die Fördergeschwindigkeit beträgt 0 bis 30 m/min und kann stufenlos angesteuert werden. Die Durchmesser der Umlenkrollen von 60 mm und der Antriebsrolle von 73 mm machen den Einsatz von Stollengurten möglich. Über einen Digital- bzw. Analogeingang werden Start und Stopp, Drehrichtungsvorgabe sowie Geschwindigkeiten ausgewählt Die Übertemperatur- und Bereitmeldung erfolgt über einen Digitalausgang. Die Förderbänder der Reihe TB40 sind in sechs verschiedenen Breiten von 300 bis 800 mm bei einer Länge zwischen 1 und 6 Meter erhältlich. Andere Dimensionen sind auf Anfrage möglich. (sh)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42687281)