Suchen

Industriestuhl Körpergerecht und hygienisch sitzen am Industriearbeitsplatz

| Redakteur: Lilli Bähr

Die Industriestuhlserie Tec Profile von Dauphin ist erstmals mit antibakterieller Veredelung verfügbar. Damit eignet sie sich als Lösung für Bereiche, in denen die Hygiene an erster Stelle steht.

Firmen zum Thema

Die Industriestuhlserie von Dauphin eignet sich dank spezieller Modellvarianten für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete – von der Produktion über die Montage und ESD-Schutzzonen bis hin zum 24-Stunden-Arbeitsplatz.
Die Industriestuhlserie von Dauphin eignet sich dank spezieller Modellvarianten für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete – von der Produktion über die Montage und ESD-Schutzzonen bis hin zum 24-Stunden-Arbeitsplatz.
(Bild: Dauphin Human Design Group)

Die Dauphin Human Design Group bietet die AGR-zertifizierte Industriestuhlserie Tec Profile. Sie eignet sich dank spezieller Modellvarianten für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete – von der Produktion über die Montage und ESD-Schutzzonen bis hin zum 24-Stunden-Arbeitsplatz.

Erstmals ist der Tec Profile auch als „Micro Silver“-Modell verfügbar und bietet dank antibakterieller Veredelung die optimale Sitzlösung für Bereiche, in denen die Hygiene an erster Stelle steht. Die permanente Abgabe von Micro-Silver-BG-Silberionen reduziert laut Unternehmen dauerhaft und nachweisbar die Bakterienbelastung beispielsweise in Laboren oder der lebensmittelverarbeitenden Industrie. Die Wirkung soll selbst durch mechanische Abnutzung oder Reinigung während der gesamten Lebensdauer nicht beeinträchtigt werden.

(ID:45880343)