Dosierpumpe Kleine Mengen in der medizinischen Diagnostik dosieren

Redakteur: Dipl.-Ing. Dorothee Quitter

KNF Neuberger hat seine Produktpalette um die elektromagnetische Dosierpumpe FMM 80 erweitert.

Anbieter zum Thema

Dosierpumpe FMM 80
Dosierpumpe FMM 80
(Bild: KNF Neuberger)

Das Hubvolumen kann zwischen 30 µl und 80 µl eingestellt werden. Kompaktes Design, hohe Wiederholgenauigkeit, Langzeitstabilität, leiser Betrieb und eine Lebensdauer von über 500 Mio Hüben sind die wichtigsten Merkmale dieser neuen Pumpe. Sie kann entweder mit kontinuierlichen Impulsen über einen großen Frequenzbereich (0 bis 10 Hz) betrieben werden bzw. mit einzelnen Impulsen kleine, individuelle Mengen dosieren. Die FMM 80 ist druckstabil bis 1 bar. Wie für andere KNF Pumpen steht eine Auswahl von Materialien für die medienberührenden Teile zur Verfügung, die sich für die meisten aggressiven und neutralen Flüssigkeiten eignen. Die neue FMM 80 kommt in den unterschiedlichsten Anwendung zum Einsatz, wie z.B. in der analytischen und medizinischen Diagnostik, bei Inkjet-Druckern oder Brennstoffzellen, in der Wasseraufbereitung oder in der Umweltechnik. (qui)

Medtec Europe 2013: Halle 1, Stand J74

(ID:38144420)