Suchen

Führungserweiterung

Klebstoffhersteller erweitert Geschäftsführung

| Redakteur: Katharina Juschkat

Der Klebstoffhersteller Delo vergrößert seine Geschäftsführung: Robert Saller verstärkt seit Jahresanfang die Ressorts Vertrieb International, Produktmanagement, Branchenmanagement und Gerätemanagement.

Firmen zum Thema

Robter Saller verantwortet seit Jahresanfang gemeinsam mit den beiden Geschäftsführenden Gesellschaftern Sabine Herold und Dr. Wolf-Dietrich Herold das Familienunternehmen.
Robter Saller verantwortet seit Jahresanfang gemeinsam mit den beiden Geschäftsführenden Gesellschaftern Sabine Herold und Dr. Wolf-Dietrich Herold das Familienunternehmen.
(Bild: Delo)

Das Unternehmen Delo Industrie Klebstoffe beruft Robert Saller (53) in die Geschäftsführung. Saller, der seit 1990 in unterschiedlichen Positionen für das Unternehmen tätig ist, verstärkt seit Jahresbeginn 2017 das oberste Führungsgremium. Als Geschäftsführer verantwortet er die Ressorts Vertrieb International, Produktmanagement, Branchenmanagement und Gerätetechnik.

Robert Saller leitet damit gemeinsam mit den beiden Geschäftsführenden Gesellschaftern Sabine Herold und Dr. Wolf-Dietrich Herold das Familienunternehmen. Mit der Erweiterung will der Mittelständler die Weichen für die Zukunft stellen.

„Kontinuität in der Führungsstruktur“

„Für uns als stetig wachsendes Unternehmen ist Kontinuität in der Führungsstruktur wichtig“, sagt Sabine Herold. „Wir freuen uns, dass Robert Saller künftig gemeinsam mit meinem Mann und mir unseren Weg gestaltet.“

Robert Saller studierte Fahrzeugtechnik an der Hochschule für angewandte Wissenschaften München und schloss dort als Diplom-Ingenieur ab. Er trat 1990 als Anwendungsingenieur bei Delo ein und übernahm 1998 die Leitung des internationalen Vertriebs. Seit 2003 verantwortet Saller zusätzlich das Produktmanagement. (kj)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44589142)