Suchen

Klebesockel Klebesockel für viele Oberflächen

| Redakteur: M.A. Bernhard Richter

Der flexible FlexTack-Klebesockel von HellermannTyton bietet zum ersten Mal eine echte Alternative zu Schraubbefestigungen für Kabel und Leitungen an gebogenen und gewinkelten Oberflächen.

Firmen zum Thema

Kabel und Leitungen können mit Kabelbindern stramm gezogen und befestigt werden.
Kabel und Leitungen können mit Kabelbindern stramm gezogen und befestigt werden.
(Bild: HellermannTyton)

Der Befestigungssockel lässt sich an hoch- und niederenergetischen Oberflächen, wie beispielsweise Glas, Aluminium, Kunststoffe oder lackierten und pulverlackbeschichteten Gegenständen gut befestigen. Die Bauform ermöglicht den Einsatz von Flex-Tack an gebogenen Oberflächenformen. Zur Installation wird die Schutzfolie des Klebers entfernt und der Sockel wird auf den gewünschten Gegenstand mit manueller Anpresskraft gedrückt. Die Soforthaftung von Flex-Tack ist vergleichsweise hoch: Der Acrylatklebstoff sorgt für eine gut Haftung und eine gleichmäßige Spannungsverteilung bei hoher Zug- und Scherfestigkeit.

Bildergalerie

Der FlexTack-Klebesockel mit den Maßen 28 mm x 28 mm x 6,3 mm ist in den Farben schwarz und weiß vom Fachgroßhandel erhältlich und ist für eine Vielzahl von Innen- und Außenanwendungen im Maschinen-, Fahrzeug- und Anlagenbau geeignet.

Der Befestigungssockel ist aus hitzebeständigem Polyamid hergestellt und für die Daueranwendung in dem Temperaturbereich -40° C bis 105° C geeignet. Dadurch kann das Produkt auf sich aufwärmenden Bauteilen wie zum Beispiel Motorengehäuse befestigt werden. (br)

(ID:44398742)