Suchen
Company Topimage

26.09.2016

KISSsys

In KISSsys wird ein komplettes System von Maschinenelementen abgebildet. KISSsys berechnet den Leistungsfluss und verwaltet Verknüpfungen zwischen den verschiedenen Werten.

Für die Festigkeitsberechnung der einzelnen Maschinenelemente verwendet KISSsys die Berechnungsmodule von KISSsoft, zur detailierten Definition der Maschinenelemente wird ebenfalls auf Dialoge von KISSsoft zurückgegriffen. Die Berechnungsergebnisse stehen in tabellarischer und grafischer Form in KISSsys zur Verfügung womit Sie jederzeit den Überblick über die Festigkeit und die Lebensdauer aller Elemente Ihrer Konstruktion haben.

Dank dieser systemumfassenden Berechnungen ist KISSsys international an der Spitze der technischen Entwicklung in der Maschinenkonstruktion. Die Systemmodelle können individuell an Firmeninterne Bedingungen angepasst werden, weshalb KISSsys schon in unterschiedlichsten Unternehmen wie z.B. bei Windturbinen- oder Automobilherstellern, bei Getriebemotorenherstellern, in der Feinwerktechnik und im Schiffsbau erfolgreich im Einsatz ist.

Konzept

KISSsys ist ein Programm zur Verwaltung von Berechnungen. Es liefert die Gesamtsicht für ein System von Maschinenelementen und erhöht damit die Effizienz und die Sicherheit bei der Auslegung und Nachrechnung. Varianten werden innerhalb dieses Rahmens verwaltet. KISSsys ist durch die eingebaute Programmiermöglichkeit sehr flexibel.

Verwaltung von Berechnungen

Die Hauptaufgabe von KISSsys besteht in der Verwaltung von Berechnungsdaten. Hierfür werden gewisse Systemdaten (Antriebsdrehzahl, Leistung, Temperaturen etc.) in KISSsys definiert. Für die Berechnung einzelner Maschinenelemente leitet KISSsys hieraus die Belastungsdaten und die Randbedingungen ab. Die Kinematik und der Leistungsfluss des Systems wird von KISSsys verwaltet und auf Konsistenz kontrolliert. Das gesamte System kann dreidimensional dargestellt werden.


Verwaltung von Varianten

Die meisten Konstruktionen treten in Varianten auf, entweder in Form von Baureihen, oder durch die Untersuchung von Alternativen im Entwurfsprozess. In KISSsys ist die mögliche Variantisierung aller auftretenden Grössen explizit vorgesehen. Somit können nicht nur Baureihen oder unterschiedliche Konstruk-tionen abgebildet werden, sondern auch variable Lasten oder Randbedingungen werden auf diese Weise erfasst.

Es ist problemlos möglich, einzelne Varianten gezielt zu untersuchen und zu optimieren, oder auch alle Varianten gleichzeitig durchrechnen zu lassen, beispielsweise alle Schaltstellungen eines Schaltgetriebes.

Programmierung

 

Anpassungen durch Programmierung

In KISSsys ist eine eigene Programmiersprache eingebaut. Diese ermöglicht die Definition komplexer Anwendungen, z.B. die Vorauslegung ganzer Antriebsstränge, zu implementieren. Oder auch sehr spezielle Kontrollen einzubauen, z.B. die Überprüfung, ob eine Konstruktion in ein gegebenes Gehäuse passt. Berechnungsspezialisten innerhalb einer Firma können so durch die Definition von "Expertensystemen" das hausinterne Know-how den Sachbearbeiter zur Verfügung stellen.

Einsatzmöglichkeiten

Bedingt durch die hohe Flexibilität kann KISSsys auf sehr vielfältige Weise eingesetzt werden:

Konstruktion und Entwicklung

Durch die Verwaltung der Systemparameter erhöht KISSsys die Sicherheit bei Auslegungen und Nachrechnungen, da automatisch die richtigen äusseren Parameter in eine Maschinenelemente-Berechnung einfliessen. Durch die mögliche Variantisierung können alle Alternativen parallel betrachtet werden und so sukzessive die optimale Variante erarbeitet werden.

KISSsys warnt, wenn Soll-Sicherheiten unterschritten werden, eine Konstruktion räumliche Probleme aufwirft, der Gesamt-wirkungsgrad eine kritische Schwelle unterschreitet, etc., wodurch die Zielstrebigkeit bei der Auslegung erhöht wird.

Hausinterne Anwendungen

In den meisten Firmen gibt es für gewisse Berechnungsprobleme einen oder wenige Experten. Wenn solche Experten ihr Wissen in eine spezielle Anwendung von KISSsys einfliessen lassen, können auch andere Mitarbeiter von diesem Expertenwissen profitieren und entlasten somit die hochqualifizierten Mitarbeiter.

Katalogberechnungen

Soll ein Katalog mit Leistungsdaten für eine Baureihe erstellt werden, so kann durch die Variantenabbildung innerhalb KISSsys die Arbeit wesentlich beschleunigt und zuverlässiger gestaltet werden.

Marketing

Produkte mit hohem technischem Anspruch erfordern oft, dass das Verkaufspersonal vor Ort beim Kunden grundlegende Berechnungen durchführt, die einer Vorentscheidung dienen können. Eine spezielle KISSsys-Variante erlaubt es, einem Verkäufer Berechnungsmodelle der betreffenden Baugruppen z.B. auf einem Laptop zur Verfügung zu stellen. Damit kann der Verkäufer sein Kundengespräch auf einer soliden Basis aufbauen und sogar gemeinsam mit dem Kunden eine technisch und wirtschaftlich optimale Lösung finden.

Weitere Informationen >>