Innotrans

Kabelmanagement im Schienenverkehr

| Redakteur: Sandra Häuslein

Panduits Angebot an Kabelmanagementprodukten entspricht dem Hersteller zufolge den neuesten EN-45545-2-Prüfanforderungen.
Panduits Angebot an Kabelmanagementprodukten entspricht dem Hersteller zufolge den neuesten EN-45545-2-Prüfanforderungen. (Bild: Steve Greiner/Panduit)

Auf der diesjährigen Innotrans zeigt Panduit Lösungen für die Bahnindustrie. Darunter sind Kabelbinder, Stromanschlüsse, Steckverbinder und ID-Lösungen. Das Angebot an Kabelmanagementprodukten entspricht dem Hersteller zufolge den neuesten EN-45545-2-Prüfanforderungen und ist somit für den Einsatz in Bahnanwendungen gegeiget.

Panduit stellt auf der Innotrans 2018 eine Auswahl seines Sortiments an Kabelbindern, Kabelbaumlösungen – unter anderem das automatische Installationswerkzeug für Kabelbinder PAT 4.0 und das Quick-Build-Legebrettsystem – sowie Lösungen für Schaltschränke vor.

Frederic Kalb, OEM Business Development Manager, Panduit erklärt: „Auf der Innotrans zeigen wir, wie Lösungen von Panduit die Zuverlässigkeit elektrischer Systeme in der Bahnindustrie erhöhen und gleichzeitig die Betriebskosten senken. Für Anwendungen im Schienenverkehr bietet Panduit umfassende Lösungen, von Kabelbindern über Stromanschlüsse, von Steckverbindern bis hin zu ID-Lösungen. Unsere Produkte sind für alle Aspekte der Planung, Installation und Wartung von Schienenverkehrs-Infrastrukturen und Schienenfahrzeugen ausgelegt und erfüllen alle aktuellen Sicherheitsstandards.“

Panduits Angebot an Kabelmanagementprodukten entspricht dem Hersteller zufolge den neuesten EN-45545-2-Prüfanforderungen. Zur Unterstützung stellt Panduit die vollständigen EN 45545-2-Testdaten zur Verfügung.

Innotrans 2018: Halle 11.1, Stand 216

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45462496 / Elektrotechnik)