Personalie Jürgen Brandes neuer CEO der Schaltbau Holding

Redakteur: Celine Jäger

Führungswechsel bei Schaltbau Holding: Zu Jahresbeginn hat Jürgen Brandes den Vorstandvorsitz von Albrecht Köhler übernommen.

Firma zum Thema

Führungswechsel bei Schaltbau: Jürgen Brandes ist neuer CEO.
Führungswechsel bei Schaltbau: Jürgen Brandes ist neuer CEO.
(Bild: Sorin Morar)

Mit Jürgen Brandes hat die Schaltbau Holding ab dem Jahreswechsel einen langjährigen Manager und Ingenieur im Vorsitz. Seit über 30 Jahren ist Brandes in den Unternehmenssparten Elektrotechnik für industrielle Anwendungen und Schienenverkehrssektor tätig.

Als neuer Geschäftsführer will Brandes den Kurs seines Vorgängers Albrecht Köhler fortsetzen – dem Unternehmen aber einen stärkeren Fokus auf Nachhaltigkeit geben. Auch die Sicherung der über 3.000 Arbeitsplätze habe oberste Priorität, wie der CEO in seiner Antrittsrede mitteilt.

Damit ist Brandes nun für die vier Unternehmensmarken Schaltbau, Bode, Pintsch und SBRS verantwortlich. Derzeit macht die Unternehmensgruppe einen Umsatz von 500 Mio. Euro.

(ID:47102020)