Company Topimage

08.12.2021

Jährliche Weihnachtsspende von invenio an Bärenherz übergeben

Engineering- und Technologieunternehmen spendet 5.000 Euro an Wiesbadener Kinderhospiz

Alle Eltern wünschen sich für ihre Kinder vor allem Eines: Gesundheit. Leider geht dieser Wunsch nicht für jedes Kind in Erfüllung. Die Diagnose einer schweren Krankheit mit geringer Lebenserwartung stellt das Leben für alle Beteiligten auf den Kopf – emotional, organisatorisch, finanziell. Das Kinderhospiz Bärenherz in Wiesbaden steht tagtäglich den Kindern selbst, den Eltern, Geschwistern und Angehörigen in dieser schweren Zeit unterstützend zur Seite. Durch ihr Engagement mit Herz finden Trauer, aber auch Freude ihren Raum und lassen die Last aus schweren Tagen etwas leichter werden.

Insbesondere in der sonst von strahlenden Kinderaugen geprägten Weihnachtszeit berühren die Schicksale der Kinder und die großartige Unterstützung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Bärenherz die Menschen – so auch invenio-Vorstand Kai F. Wißler. Als langjähriger Pate der Bärenherz Stiftung pflegt invenio deshalb bereits seit Jahren eine innige Beziehung zu der sozialen Einrichtung und fördert 2021 zum elften Jahr in Folge das Engagement. „Besonders in einer Zeit, die uns alle vor wirtschaftliche Herausforderungen stellt müssen wir uns stets vor Augen halten, dass es Familien gibt, die mehr denn je unsere Unterstützung brauchen. Deshalb sehen wir es als unsere unternehmerische Pflicht an, diesen Familien beizustehen und die großartige Arbeit der Bärenherz-Stiftung mit einer von Herzen kommenden Spende zu unterstützen”, erläutert Herr Kai F. Wißler.

Am Dienstag, dem 07.12.2021 hat Herr Kai F. Wißler die Spende symbolisch an die Geschäftsführerin der Bärenherz Stiftung, Anja Eli-Klein übergeben. Ganz im Sinne von Mitarbeitern und Kunden wird dafür auf Weihnachtsgeschenke verzichtet, um durch die Spende vielleicht einen kleinen Beitrag zu strahlenden Kinderaugen leisten zu können.