Netzwerk für Verpackungs- und Automatisierungstechnik Innovationstag bei Murrelektronik

Das PEC (Packaging Excellence Center) und Murrelektronik laden am Donnerstag, den 8. Dezember 2016 ab 15 Uhr zu einem Innovationstag bei Murrelektronik ein. Teilnehmer erhalten einen Blick hinter die Kulissen der Produktion, Logistik und des Prüfzentrums. Außerdem stehen die Neuheiten im Bereich der 24-VDC-Stromüberwachung und Lösungen zur Maschinendiagnose und -überwachung im Fokus.

Firmen zum Thema

Im Packaging Excellence Center haben sich Weltmarktführer im Bereich Verpackungsmaschinen, Familienunternehmen sowie Zulieferer, Hochschulen und öffentliche Institutionen zusammengeschlossen.
Im Packaging Excellence Center haben sich Weltmarktführer im Bereich Verpackungsmaschinen, Familienunternehmen sowie Zulieferer, Hochschulen und öffentliche Institutionen zusammengeschlossen.
(Bild: Murrelektronik/PEC)

Bei einem Rundgang durch Produktion, Logistik und das akkreditierte Prüfzentrum wird ein Blick hinter die Kulissen gewährt und mit praxisbezogenen Präsentation der Neuheiten im Bereich der 24-VDC-Stromüberwachung sowie der Lösungen zur Maschinendiagnose und -überwachung abgerundet. Dies soll ganz im Sinne von Industrie 4.0 stehen.

Netzwerk im Bereich Verpackungsmaschinen

Im Packaging Excellence Center haben sich Weltmarktführer im Bereich Verpackungsmaschinen, Familienunternehmen sowie Zulieferer, Hochschulen und öffentliche Institutionen zusammengeschlossen. Gemeinsames Ziel ist es, die Innovations- und Wirtschaftskraft der Mitglieder zu fördern und auf die einmalige Konzentration der Kompetenz in der Region Stuttgart und darüber hinaus auf sich aufmerksam zu machen. Das Netzwerk entstand auf Initiative der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart (WRS), des Rems-Murr-Kreises und der IHK Stuttgart im Jahr 2007.

Ausrüstung von Schaltschrank über Schnittstelle bis ins Feld

Als eines der führenden Unternehmen in der Maschinen- und Anlagenausrüstung vom Schaltschrank über die Schnittstelle bis ins Feld ist Murrelektronik darauf spezialisiert, bleibende Verbindungen zu schaffen. Nicht nur in technischer Hinsicht, sondern auch, was die besondere Nähe zum Kunden anbelangt. Mit einer vielfältigen Produktpalette will das Unternehmen durchdachte Lösungen aus einer Hand bieten, die für Anwendungen im Bereich der industriellen Automatisierung maßgeschneidert sind.

Im Anschluss an die Präsentation und den Rundgang durch das Unternehmen wird die Veranstaltung mit einem Get-together ausklingen. (sh)

Anmeldungen sind möglich, bis Montag den 05.12.2016 per E-Mail an Frau Tamara Stange stange@packaging-excellence.de.

(ID:44411120)